"NCIS" Staffel 15: Abbeys Abschied sorgt für emotionale Momente am Set

CBS

Nach 15 Staffeln steigt sie bei NCIS aus: Pauley Perrette aka “Abbey” wird fortan nicht mehr in der Krimiserie zu sehen sein. So lief ihr Abschied beim letzten Dreh.

Ganze 16 Jahre widmete Pauley Perrette ihrem Charakter Abbey in der Serie Navy CIS. Sie verkörperte die Gerichtsmedizinerin, die mit ihrem Gothic-Look ein echter Fan-Liebling geworden ist. Offenbar war sie nicht nur bei den Fans, sondern auch bei den Crewmitgliedern sehr beliebt. Ihrem Twitterprofil kann man entnehmen, dass so manche Träne an ihrem Abschied vom Set geflossen ist. Klar, dass ihre Schauspielerkollegen traurig sind, war “Abbey” doch das Herz der Serie und war auch abseits der Drehs für Lacher und gute Laune verantwortlich.

Doppelfolge zum Abschied

In einem Tweet verriet Pauley Perrette kürzlich, dass der Abschied von Abbey in zwei Folgen thematisiert wird. Diese werden in Amerika am ersten und am achten Mai ausgestrahlt. Dazu schrieb die Schauspielerin: “Ich habe wirklich hart gearbeitet um mein bestes für euch zu geben. Ich hoffe wirklich, dass JEDER einschaltet." Da dürfen wir uns hoffentlich auf zwei besondere Folgen gefasst machen. Wann die Folgen in Deutschland zu sehen sein werden, ist bislang nicht bekannt.

Abschied im Oktober 2017 angekündigt

Dass Pauley Perrette bei NCIS aussteigen wird, ist schon seit Oktober letzten Jahres kein Geheimnis mehr. In einem Statement schrieb sie, dass sie selbst sich dafür entschieden hatte die Serie zu verlassen. Über etwaige Unstimmigkeiten im Team, machte sie jedoch keine Angaben. Dafür schrieb die “Abbey”-Darstellerin, dass sie ihren Charakter genau so sehr wie die Fans liebt. Das sind doch schöne Worte zum Abschied. Hoffentlich leidet die Serie nicht zu sehr an Pauleys Ausstieg.

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen