"Ted Lasso"
Muss Ted in Staffel 3 sterben? Blick auf Jason Sudeikis' Plan

5Bilder

Wie geht es jetzt weiter? Das wollen Fans von "Ted Lasso" nach dem emotionalen Finale von Staffel 2 wissen. Aktuell sitzt das Team an den Drehbüchern für die 3. Staffel der Apple-Serie und da scheint Jason Sudeikis einige irre Ideen zu haben.

Nach dem Finale der 2. Staffel "Ted Lasso" heißt es für die Fans jetzt: warten. Das Team von Autor*innen arbeitet bereits mit Hochdruck an den neuen Geschichten für die 3. Staffel, die voraussichtlich 2022 auf Apple TV+ ausgestrahlt wird. Doch bis dahin müssen wir uns in Geduld üben und uns durch Fan-Theorien wühlen, wie es für den AFC Richmond weitergehen könnte. Oder gibt es doch erste Hinweise, was uns in Staffel 3 erwartet? Jason Sudeikis, nicht nur Hauptdarsteller, sondern auch Autor der Serie, war jüngst per Webcam in der Show "Late Night With Seth Meyers" zugeschaltet und saß dabei vor einem großen Board. Darauf: Ideen für die zwölf Episoden der 3. Staffel von "Ted Lasso". Die könnten zum Teil nicht absurder und irrer sein - unübersehbar ein Scherz von Sudeikis, doch für einen Lacher auf jeden Fall gut. "TVLine" hat sich die Arbeit gemacht und die kleinen Zettel entziffert.

Kokain und ein Todesfall

Das Ideen-Board fängt relativ harmlos an und prophezeit in Episode 1 einen Shopping-Talk für Rebecca und Keeley, bei dem sie über die Arbeit reden. Immerhin hat die quirlige Britin einen neuen Job im Finale von "Ted Lasso" Staffel 2 angenommen - so unwahrscheinlich ist da ein Gespräch unter Freundinnen nicht. Doch dann geht es bereits drastisch weiter: "Ted stirbt" steht in Großbuchstaben als Idee für Episode 2. In der Folge darauf erwarten uns dann Kekse mit Kokain versehen, Henry coacht das Team via Zoom und Ted - plötzlich wieder von den Toten auferstanden? - entwickelt eine Shopping-Sucht. Dabei sollen es ihm vor allem Ohrenschützer angetan haben.

Gastauftritt der Queen

"Etwas mit Steve Bannon" steht unter Episode 4 von "Ted Lasso" Staffel 3. Genauere Details zu dieser (augenzwinkernden) Idee gibt es dann doch nicht. In der 5. Folge scheint Rebecca eine kleine Midlife-Crisis zu haben und will nun etwas an ihrem Aussehen verändern: sie legt sich eine feste Zahnspange zu, steht auf einem der bunten Zettel. Ein bisschen royaler Glanz ist für die 6. Episode vorgesehen: "Dani trifft die Queen." Solange das nicht ähnlich dramatisch endet, wie mit dem Maskottchen des AFC Richmonds ... In Episode 7 dann die große Enthüllung, dass Roy Kent einen kleinen Penis hat. Das scheint ihm dann mächtig zuzusetzen, denn in Episode 8 soll er "richtig, richtig fett" werden. 

Die Geister sind los!

Wer dachte, jetzt schon alle wahnwitzigen (Scherz-)Ideen des Teams gelesen zu haben: nein, es geht noch wilder! In Episode 9 unternimmt das Fußballteam einen gemeinsamen Ausflug. Wohin? Zu Hitlers Bunker. Und das ist noch nicht alles. "Beard ist der Zodiac-Killer", heißt es auf einem Notizzettel. In Folge 10 geht es dann wieder versöhnlicher zu, denn Nate soll da die Back-Show "British Bake Off" gewinnen. In Episode 11 wird es dann wieder emotional, wenn wir erfahren - haltet euch fest - dass Jamie die ganze Zeit über ein Geist war. (Ob Colin das weiß?) In der Zwischenzeit arbeitet Rebecca an einer Stand-up-Show in Las Vegas. Und schließlich das große Finale: In Episode 12 kehrt der getötete Hund zurück, um alle als Geist heimzusuchen! Das Interview mit Jason Sudeikis und die irren Ideen für Staffel 3, wo man aufmerksamen Zuschauer*innen einen Streich spielen wollte, findet ihr im nächsten Absatz.

Alle Episoden von "Ted Lasso" gibt es auf Apple TV+ zum Streaming.

Fotos zeigen "Black Widow"-Star Florence Pugh als Statistin
Brett Goldstein äußert sich zum CGI-Gerücht um Roy Kent
Wieso "Ted Lasso" die beste Medizin für das Jahr 2020 ist
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen