"NCIS"
Michael Weatherly steigt nach Staffel 13 aus

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Photo by Luemen Rutkowski on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Dreizehn Jahre stand Michael Weatherly für die beliebte Crime-Serie „NCIS“ vor der Kamera. Jetzt hat er einen Schlussstrich gezogen. Nach der 13. Staffel wird die Fangemeinde auf Agent Tony DiNozzo verzichten müssen. Seinen Abschied gab er auf Twitter bekannt.

Eine bittere Nachricht für alle Fans von „Navy CIS“: Nach der 13. Staffel verlässt ein Hauptcharakter die Serie. Das wurde jetzt auf Twitter bekannt gegeben. Michael Weatherly hat die Fans über seinen Abschied informiert, der für viele überraschend kam. Immerhin steht Weatherly seit dreizehn Jahren als Agent Tony DiNozzo vor der Kamera. Er gehört längst zum eisernen Kern der TV-Serie, wie Pauley Perette (spielt Abby Sciuto) oder Mark Harmon (spielt Agent Leroy Jethro Gibbs). In den neuen Folgen müssen die Zuschauer von „NCIS“ jedoch auf ihn verzichten. Weatherly will sich jetzt auf andere Projekte konzentrieren.

Ein letzter Dank an die Fans

Seinen Entschluss scheint der 47-Jährige Schauspieler nicht zu bereuen. Leicht fällt ihm der Abschied von dem „NCIS“-Cast trotzdem nicht. Auf Twitter teilte er einen Schnappschuss von seinem TV-Arbeitsplatz und ein Selfie mit Pauley Perette. „Ich werde die großartige Crew & den Cast vermissen, die wie eine Familie für mich sind & für die Fans auf der ganzen Welt – DANKE, es war eine fantastische Fahrt!“ Unklar ist noch, wie die Serie mit dem Ausstieg von Weatherly umgeht: Wird DiNozzo einfach verschwinden und an einem anderen Ort ein neues Leben anfangen oder folgt der tragische Serientod? Was würdet ihr euch zum Abschied wünschen?

"NCIS" läuft in Deutschland immer sonntags ab 20.15 Uhr.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen