Maniac: Das ist der irre Trailer zur neuen Netflix-Serie

Photo Credit: Michele K. Short/Netflix

Endlich gibt es den offiziellen Trailer zur neuen Serie mit Emma Stone und Jonah Hill. Und schon jetzt ist klar, dass uns eine abgefahrene Reise durch irre Traumwelten erwartet. Der Trailer verspricht ein Emotions-Cocktail vom Feinsten!

Emma Stone und Jonah Hill feiern nach Superbad ihre große Reunion. "Maniac" nimmt uns mit auf eine Reise, die sich für Stone und Hill als Alptraum zu entpuppen scheint. Annie Landsberg (Emma Stone) und Owen Milgrim (Jonah Hill) möchten ihren Geist "reparieren", wenn man das so nennen kann. Beide sind mit ihrem realen Leben nicht zufrieden und alles andere als glücklich. Da kommt ihnen das neue Wundermittel gerade recht. Beide entschließen sich an dem medizinischen Experiment teilzunehmen, und ihren Geist zu heilen. Doch das Bewusstseinserweiternde-Wundermittel wirkt nicht so, wie es eigentlich sollte. Es gibt Komplikationen, die Annie und Owen auf eine irre Reise schicken.

"Maniac" verspricht Großes

Endlich gibt es einen Trailer zur kommenden Netflix-Serie. Die Anfangssequenz macht direkt deutlich, wie sehr Annie und Owen in der Realität leiden. "Ich bin krank und bedeute nichts", berichtet Owen vor dem Start der Therapie. Und danach geht es schon los. Beiden wird eine Art Pille vorgesetzt und sie werden auf einem Stuhl mit zwei Sensoren platziert. Die Reise kann beginnen! Einmal sehen wir Stone als 50er-Jahre Lady in einem verlassenen Wald, dann steht Jonah Hill am Rednerpult des Parlaments und urplötzlich müssen sie sich als Jäger durch die Wildnis schlagen. "Ich weiß nicht, was real ist und was nicht", hören wir Owen noch am Ende sagen. Und genau dieser Satz beschreibt den Trailer perfekt! Irgendwie wirkt die Serie wie ein Mix aus Inception, Black Mirror und Vergiss mein nicht. Wir bekommen eine futuristische Idee und die tiefen Strukturen des menschlichen Bewusstseins aufgezeigt. Der Trailer von "Maniac" hat auf jeden Fall Gänsehaut-Potenzial!

Autor:

Andrew Wolters

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen