"Lucifer" Staffel 4 mit Musical-Episode?

Photo Credit:  © 2016 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved
  • Photo Credit: © 2016 Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved
  • hochgeladen von Serienfuchs Gastautor

Eine ganze Zeit lang mussten Fans um die Verlängerung von "Lucifer" bangen, nachdem die Show offiziell abgesetzt wurde. Der Wunsch ist wahr geworden, und die Serie wurde gerettet. Bei den Möglichkeiten für die 4. Staffel spricht Tom Ellis jetzt eine Musical-Folge an!

Lange war das Schicksal von "Lucifer" unklar. Unter dem Hashtag #SaveLucifer versuchten Fans dafür zu werben, dass die Serie doch noch weiter bestehen bleibt. Zuvor war sie von Fox gecancelt worden. Glücklicherweise erklärte sich nun Netflix bereit, die Show rund um den Teufel weiter zu produzieren. Damit wird es also auf jeden Fall eine vierte Staffel geben, auch wenn diese eher kürzer ausfällt: Sie soll nur 10 Folgen beinhalten. Das bedeutet, dass aktuell erst einmal die Planung des Plots läuft - bis es zur tatsächlichen Ausstrahlung kommt, wird wohl noch etwas Zeit vergehen. Vor allem gilt es den Cliffhanger des letzten Staffelfinales vollständig aufzulösen. Eine Idee für die neue Staffel wurde allerdings jetzt schon angesprochen: Wie wäre es mit einer Musical-Episode?

Nach dem Vorbild einiger Serien

Diese Idee ist zugegebenermaßen nicht ganz neu. Schon so einige Serien haben bereits auf Musik gesetzt, um frischen Wind in die Show zu bringen. "Supernatural" beispielsweise brachte anlässlich der 200. Folge der Show eine lustige Musical-Folge heraus. Auch "Riverdale", "The Flash" und andere haben bereits ähnliche Folgen in ihre sonst normalen Serienverläufe eingebaut. Sollte "Lucifer" es ihnen gleich tun? Lucifer-Darsteller Tom Ellis wäre auf jeden Fall dabei: "Wir haben darüber schon öfter gesprochen, weil solche Musical-Nummern ziemlich gut angekommen sind." Das klingt doch schon mal vielversprechend! Aber hat der Schauspieler auch das Zeug zum Sänger?

Tom Ellis singt gerne

Scheinbar schon! Laut eigener Aussage hat er bereits am Musical-Theater Erfahrungen gemacht. Dass er dann Schauspieler geworden ist, hat ihn von der Musik abgelenkt. Dennoch scheint er das Singen wirklich zu mögen. "Es war tatsächlich diese Show, die mich dazu ermutigt hat, wieder zu singen, und so habe ich es genossen, in der Show zu singen und Songs für die Show zu machen", sagte der Lucifer-Darsteller. Nicht nur er scheint sich für eine Musical-Folge zu begeistern. Auch Showrunner Illdy Modrovich sagte auf Twitter, dass er eine derartige Episode gerne machen würde. Wir sind also gespannt, ob das tatsächlich in der 4. Staffel von "Lucifer" passieren wird! Von den Singkünsten von Tom Ellis könnt ihr euch übrigens unten in einem Lied überzeugen, dass er extra als Dankeschön für die Motivation der Fans, Lucifer zu retten, gefilmt hat.

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
Bis zum 29.11.2021 könnt ihr den Black-Friday-Deal nutzen und monatlich bei Audible sparen.
Video

Serien-Hits für die Ohren
6 Monate Audible für je 4,95 Euro

"You: Du wirst mich lieben", "Shadow and Bone", "Outlander - Das Schwären von tausend Bienen" und viele mehr. Wer die Bücher zu erfolgreichen Serien-Hits als Audiobook kennenlernen möchte, kann dies nun mit einem Angebot von Audible tun. Immer mehr Serien, die internationale Erfolge verzeichnen, basieren auf Büchern. Das freut vor allem Bücherwürmer, die die Figuren ihrer Geschichten endlich auch in Bewegung auf dem Bildschirm sehen können. Häufig finden so aber auch Serien-Fans das nächste...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen