"Lucifer" Staffel 4: Die Titel der ersten beiden Episoden stehen fest

Photo Credit:  © Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved
  • Photo Credit: © Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die Dreharbeiten für die 4. Staffel "Lucifer" laufen auf Hochtouren. Mittlerweile ist bekannt, wie die Titel der ersten beiden Episoden lauten werden. Doch verraten sie auch etwas über den Plot?

Netflix hat dem Teufel eine zweite Chance gegeben. Nachdem FOX die US-Serie nach Staffel 3 aufgegeben hat, darf sich Lucifer Morningstar (Tom Ellis) zukünftig online austoben. Der Streamingriese hat eine 4. Staffel in Auftrag gegeben, die Dreharbeiten dafür haben vergangene Woche begonnen. In den sozialen Medien halten uns die Stars mit kleinen Einblicken in den Drehalltag und ersten Interviews auf dem Laufenden. Somit wissen wir schon jetzt, dass ein beliebter Charakter zurückkehren wird und wie die Romanze zwischen Lucifer und Chloe noch nicht endgültig vom Tisch ist - obwohl sie jetzt sein Geheimnis kennt. Was ebenfalls auf Twitter, Instagram & Co ausgeplaudert wurde: die Titel der ersten beiden Episoden.

Wie geht es für Chloe und Lucifer weiter?

Die Premiere der 4. Staffel "Lucifer" wird den Titel "Everything's Okay" (übersetzt: Alles ist in Ordnung) tragen und stammt aus der Feder von Joe Henderson. Regie führt Sherwin Shilati, der bereits für "God Johnson" (2x16) hinter der Kamera stand. Der Titel klingt ganz danach, als würde man sich zum Auftakt viel Zeit lassen, um die Beziehung zwischen Chloe und Lucifer genauer unter die Lupe zu nehmen. Immerhin wurde die mit der Enthüllung im Finale auf eine schwere Probe gestellt. Wird Chloe Lucifer zukünftig mit anderen Augen sehen? Oder sogar Angst vor ihm haben? Oder ist sie am Ende diejenige, die alles gut wegstecken wird und "Alles ist in Ordnung" sagen wird?

Ein Blick in die Hölle

Die 2. Episode von "Lucifer" Staffel 4 trägt den Titel "Somebody's Been Reading Dante's Infero" (übersetzt: Jemand hat Dantes Inferno gelesen) und wurde von Showrunnerin Ildy Modrovich geschrieben. Regie führt Sam Hill. Fans vermuten, dass sich Chloe Decker (Lauren German) mit der Hölle auseinandersetzt, um zu erfahren, worüber Lucifer (Tom Ellis) herrscht und er sich eigentlich gerade aufhalten sollte. Vielleicht greift sie dabei schließlich auf Dantes Inferno zurück, wo die Hölle aus neun Kreisen besteht und befragt Lucifer persönlich dazu. Zumindest können wir uns gut vorstellen, dass etwas amüsiert mit einem "Jemand hat Dantes Inferno gelesen!" reagiert. Was glaubt ihr, was die beiden Titel über die Handlung der Episoden verraten?

Die 4. Staffel "Lucifer" startet voraussichtlich 2019 auf Netflix.

Das Skript für 4x01

Das Skript für 4x02

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
Bis zum 29.11.2021 könnt ihr den Black-Friday-Deal nutzen und monatlich bei Audible sparen.
Video

Serien-Hits für die Ohren
6 Monate Audible für je 4,95 Euro

"You: Du wirst mich lieben", "Shadow and Bone", "Outlander - Das Schwären von tausend Bienen" und viele mehr. Wer die Bücher zu erfolgreichen Serien-Hits als Audiobook kennenlernen möchte, kann dies nun mit einem Angebot von Audible tun. Immer mehr Serien, die internationale Erfolge verzeichnen, basieren auf Büchern. Das freut vor allem Bücherwürmer, die die Figuren ihrer Geschichten endlich auch in Bewegung auf dem Bildschirm sehen können. Häufig finden so aber auch Serien-Fans das nächste...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen