"Lucifer" Staffel 4: Ab April 2019 auf Amazon Video Prime?

Photo Credit:  © Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved
  • Photo Credit: © Warner Bros. Entertainment Inc. All rights reserved
  • hochgeladen von Julia Schmid

Netflix hat "Lucifer" vor dem Aus bewahrt und eine 4. Staffel spendiert. Ein offiziellen Starttermin steht noch nicht fest, doch eine Darstellerin der Show gibt einen ersten Hinweis.

Die Dreharbeiten für die 4. Staffel "Lucifer" laufen noch immer auf Hochtouren. Dank Instagram und Twitter werden auch die loyalen Fans der übernatürlichen Serie nahezu täglich auf dem Laufenden gehalten. Ständig gibt es kurze Einblicke hinter die Kulissen oder Selfies von Cast und Crew. Dadurch haben wir selbst während der kleinen Auszeit das Gefühl, irgendwie doch noch immer mitten im Geschehen zu stecken. Denn es sieht ganz danach aus, als ob wir noch ein paar Monate warten müssen, bis wir den Teufel in Form von Tom Ellis wiedersehen werden.

Start noch Monate entfernt?

Netflix hat noch keinen offiziellen Starttermin für die 4. Staffel "Lucifer" genannt. In den sozialen Medien, wo sich viele Fans (u.a. auf Reddit) tummeln, wurde bereits gemunkelt, dass die neuen Folgen im Januar oder Februar starten könnten. Aimee Garcia, die wir als Ella Lopez in der Serie kennen, glaubt jedoch nicht daran, dass das Comeback von "Lucifer" so früh geschehen wird. Auf Instagram antwortete sie einem Fan, dass sie glaubt, dass Staffel 4 im April 2019 startet. Das ist natürlich keine offizielle Bestätigung, sondern nur eine Vermutung von Garcia. Da die Dreharbeiten aber noch immer nicht abgeschlossen sind, scheint ein April-Start nicht ganz abwegig.

In Amerika wechselt "Lucifer" nach der Rettung vor der Absetzung zu Netflix. In Deutschland werden die neuen Folgen jedoch weiterhin wie gewohnt bei Amazon Prime Video ausgestrahlt.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen