"Grey’s Anatomy" Staffel 13
Lernen wir endlich Jos Ehemann kennen?

  • Foto: Photo by Erik Mclean on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Seit dem Ende der 12. Staffel “Grey’s Anatomy” wissen wir, warum Jo Alex' Heiratsantrag abgelehnt hat: Sie ist noch immer mit einem anderen Mann verheiratet. Vor diesem ist sie geflohen, weil er gewalttätig war. Doch bald schon könnte es ein Wiedersehen geben!

Immer wieder haben wir uns gefragt, warum Jo den Heiratsantrag von Alex nicht einfach annimmt. Die beiden waren bei “Grey’s Anatomy” ein echtes Traumpaar, doch eine Hochzeit kam für die junge Ärztin nicht in Frage. Inzwischen wissen wir auch, warum: Jo ist verheiratet und heißt auch eigentlich gar nicht Jo. Ihr Ehemann ist gewalttätig. Die junge Frau ist vor ihm davongelaufen, hat ihren Namen geändert und versteckt sich. Doch wenn sie sich scheiden lassen oder die Ehe annullieren will, muss es zwangsläufig zu einem Wiedersehen mit dem Schläger kommen! Und tatsächlich könnten wir wohl bald den Mann von Jo kennenlernen, wie Produzentin Debbie Allen jetzt in einem Interview erklärt.

Eine große Chance

“Es besteht die Möglichkeit. Die Chance ist sogar sehr groß”, verrät sie auf der Seite ew.com. “Es ist der Elefant im Raum, das eine Stück, das wir noch nicht einfügen können in das Puzzle, warum die beiden noch nicht heiraten konnten. Sie hält das zurück und muss damit zurechtkommen. Das gibt uns eine tolle Geschichte.” Debbie Allen fährt fort: “Das könnte noch direkt in der nächsten Staffel weitergehen, das kann ich euch sagen.” Doch ist Jo überhaupt bereit, ihrem Ex gegenüber zu treten? Will Alex sie bei “Grey’s Anatomy” überhaupt in diese missliche Situation bringen? Auch Justin Chambers hat sich da so seine Gedanken gemacht.

Wie reagiert Alex?

“Wahrscheinlich ja. Vielleicht kommt der Typ zurück. Er ist immer noch irgendwo da draußen. Ich weiß es noch nicht. Die beiden sind noch immer verheiratet, Alex liebt Jo und will sie heiraten”, erklärt der “Grey’s Anatomy”-Star. “Die ganze Situation muss sich irgendwie klären.” Alex wäre beinahe im Gefängnis gelandet, nachdem er DeLuca verprügelt hat. Wie wird er wohl reagieren, wenn ihm auf einmal Jos Exs gegenübersteht? “Ich denke, er wäre schon ein wenig vorsichtiger. Aber Alex tut immer unvorhersehbare Dinge, also wir werden sehen, was passiert.” Und dann wäre da noch DeLuca, der Jo am Ende der 13. Staffel seine Gefühle gestehen wird. Es wartet also noch so einiges Drama auf uns!

Autor:

Daniela Brüning

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen