"Luther" mit Idris Elba
Kommt der Spielfilm zu Netflix?

Idris Elba in der 5. Staffel von "Luther", die auf BBC/BBC America ausgestrahlt wurde. In Deutschland landete die Crimeserie beim Streamingdienst Netflix.
  • Idris Elba in der 5. Staffel von "Luther", die auf BBC/BBC America ausgestrahlt wurde. In Deutschland landete die Crimeserie beim Streamingdienst Netflix.
  • Foto: Des Willie/BBCAmerica
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die britische Serie “Luther” kam bei vielen Fans sehr gut an und darf sich nun über einen eigenen Spielfilm mit Idris Elba freuen. Doch wo können deutsche Fans diesen dann sehen?

Über fünf Staffeln konnte man in der BBC-Serie “Luther” den Detektiv John Luther (Idris Elba, "Thor") dabei zusehen, wie er nicht nur Verbrechen in London löste, sondern sich auch seinen eigenen Dämonen stellte. Die letzten Folgen erschienen im Jahr 2019 und scheinen das Ende von Luthers Geschichte darzustellen. Eine 6. Staffel der Crime-Serie wird es demnach nicht geben, doch ein Abschied steht uns ebenfalls noch nicht bevor! Gute Nachrichten für alle “Luther”-Fans: es wird bald einen Spielfilm zu der beliebten Serie geben. Und wer Abonnent von Netflix ist, den dürfte diese Nachricht vermutlich noch mehr freuen. Denn wie in einem Artikel von vip.de berichtet wird, hat sich der Streamingdienst mit dem roten “N” die Rechte an dem kommenden Film gesichert. In Deutschland stehen bereits alle fünf Staffeln von "Luther" auf Netflix zur Verfügung.

Grünes Licht für die Produktion?

Der Regisseur der 5. Staffel von Luther, Jamie Payne, soll in dem Spielfilm erneut die Regie übernehmen. Der Spielfilm wird demnach ganz dem Stil der erfolgreichen Crime-Serie treu bleiben. Idris Elba in der Hauptrolle des Detektivs darf da selbstverständlich nicht fehlen; der 48-Jährige hatte bereits in der Vergangenheit immer wieder seine Unterstützung für einen Film verkündet. Damit wäre es neben “Beasts of No Nation” und “Concrete Cowboy” sein dritter Film für Netflix. Laut Aussage des Schauspielers geht der Film im September in die Produktion, wenn alles gut geht. "Wir gehen im September in Produktion, Daumen drücken. Ich bin so aufgeregt darüber, es hat lange auf sich warten lassen. Wir sind sehr, sehr nah dran, grünes Licht für die Produktion zu bekommen" , sagte der britische Schauspieler in einem Statement. Spekulationen über einen Spielfilm zu der beliebten Serie gibt es schon lange. Nun dürfte es endlich soweit sein. Ein kleines Trostpflaster, wenn es schon keine 6. Staffel "Luther" geben wird.

Hilfe von einer Killerin

"Luther" dreht sich um DCI John Luther, der seinen Vorgesetzten mehr als einmal Kopfzerbrechen bereitet. Er kann sein hitziges Temperament nur schwer kontrollieren. Immer wieder wird er gegenüber Verbrechern gewalttätig oder schmeißt sich in gefährliche Situationen, die ihn das Leben kosten könnten. Dabei hat John eine ungewöhnliche Verbündete: Von Anfang an hat die eiskalte Killerin Alice Morgan (Ruth Wilson) ein Auge auf ihn geworfen. Die Beziehung der beiden ist nur schwer in Worte zu fassen - beide können nicht mit, aber auch nicht ohne einander und so ist Alice mal Luthers größte Gefahr, weil sie seine Schwachstellen kennt und dann seine klügste Komplizin. 

Trailer zu "Luther" Staffel 1

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen