"Grey's Anatomy" Staffel 13
Kommt Cristina zurück? Das spricht dafür

Symbolfoto
  • Symbolfoto
  • Foto: Photo by Annie Spratt on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Dürfen wir uns in der 13. Staffel "Grey's Anatomy" auf ein Comeback von Cristina Yang freuen? Fans hoffen auf ein Wiedersehen mit dem Urgestein der Arzt-Serie, die dem Grey Sloan Memorial in Staffel 10 den Rücken zugewendet hat. Nun klammern sich die Fans an die Hoffnung auf eine Rückkehr, nachdem erste Informationen zu den neuen Episoden aufgetaucht sind.

Gerüchte über eine mögliche Rückkehr von Cristina Yang (Sandra Oh) gab es in den letzten Jahren immer wieder. Die Hoffnung auf ein Comeback stirbt zuletzt und die Cristina-Fans lassen so schnell nicht los. Nun klammern sie sich an den jüngst enthüllten Informationen der neuen Episoden, die sie als versteckten Hinweis für ein mögliches Comeback sehen - offiziell wurde noch nichts bestätigt. Kelly McCreary, die Maggie in "Grey's Anatomy" spielt, verriet zuletzt gegenüber "TV Guide", dass sich die 13. Staffel wieder mehr auf die alten Charaktere konzentriert, die wir schon viele Jahre kennen. Da gibt es nur ein Problem: Ein Großteil des Ur-Casts ist nicht mehr in der Show.

Fans hoffen auf Cristinas Comeback

In den letzten Jahren haben zahlreiche beliebte Darsteller die Serie verlassen. Sollte McCreary damit das ein oder andere "Grey's"-Comeback andeuten, ist die Liste der möglichen Rückkehrer nicht allzu lange. Zahlreiche Schauspieler und Schauspielerinnen, die ausgestiegen sind, haben das in Form eines Charakterstodes. Cristina Yang ist jedoch noch am Leben und könnte jederzeit zurück ins Grey Sloan Memorial kehren. Auf Twitter schrieb ein aufgebrachter Fan, dass es nach McCrearys Aussage wieder vermehrt Gerüchte gäbe, dass ein "originaler Charakter von Grey's" zurückkäme. "Ich schwöre, wenn es Cristina sein sollte, werde ich wie ein Baby weinen", heißt es weiter auf Twitter. Immer mehr Fans sind davon überzeugt, dass Sandra Oh bald wieder für die Arzt-Serie vor der Kamera steht, dabei gibt es noch keine offizielle Bestätigung dazu.

Drama vorprogrammiert

Cristinas Rückkehr könnte reichlich Drama in die 13. Staffel "Grey's Anatomy" mit sich bringen. Immerhin haben Owen Hunt (Kevin McKidd) und Amelia Shepherd (Caterina Scorsone) im Finale der 12. Staffel geheiratet und wollen jetzt eine eigene Familie gründen. Bereits Mitte Juni postete Sandra Oh ein Selfie mit McKidd und schrieb dazu schockiert: "Und wartet - mein TV-Ehemann hat eine neue TV-Ehefrau?? Zwickt mich mal einer? Das glaube ich nämlich nicht, ha! Owen, was denkst du dir nur?" Cristina würde bei dem Amelia x Owen Happy End sicherlich auch gerne ein Wörtchen mitreden.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen