"Killing Eve" Staffel 3 angelt sich Stars aus "Game of Thrones" und "Harry Potter"

Photo Credit: Parisa Taghizadeh/BBCAmerica
2Bilder
  • Photo Credit: Parisa Taghizadeh/BBCAmerica
  • hochgeladen von Julia Schmid

Nächstes Jahr wird erneut mit viel Frauenpower gemordet: "Killing Eve" geht in die nächste Runde und hat den Cast mit einigen interessanten Neuzugängen aufgestockt.

Vorsicht: Spoiler zu Staffel 2!

Villanelle (Jodie Comer) ist wieder auf freien Fuß und das Schicksal von Eve Polastri (Sandra Oh) ist ungewiss. Die letzte Begegnung der beiden Frauen endete (erneut) dramatisch. Die Serie endet natürlich nicht mit einem derart spannenden Cliffhanger. Bereits in der ersten Hälfte von 2020 soll die 3. Staffel "Killing Eve" starten und das Katz-und-Katz-Spiel von Villanelle und Eve fortsetzen. Schon jetzt steht fest, dass wir uns in den neuen Folgen auch auf neue Gesichter freuen dürfen. Der Cast wurde aufgestockt und mit vielversprechenden Neuzugängen aufgestockt. Dazu zählt unter anderem "Game of Thrones"-Star Gemma Whelan, die man in der HBO-Produktion als Yara Greyjoy kennenlernte.

Diese Darsteller sind neu mit dabei

Whelan ist nicht der einzige Neuzugang für die 3. Staffel "Killing Eve". Ebenfalls neu mit dabei, wie "Popsugar" berichtet: Predrag Bjelac ("Harry Potter und der Feuerkelch"), Harriet Walter ("The Spanish Princess"), Danny Sapani ("Penny Dreadful"), Raj Bajaj ("A Christmas Prince: The Royal Wedding"), Evgenia Dodina ("In Zeiten des abnehmenden Lichts"), Steve Pemberton ("Camping"), Camille Cottin ("Call My Agent!") und Turlough Convery ("Poldark"). In welchen Rollen wir die neuen Darsteller sehen werden - ob nun Freund oder Feind für Eve - ist noch nicht bekannt. Ein konkreter Starttermin steht aktuell ebenfalls noch nicht fest. In Deutschland stehen die ersten beiden Staffeln von "Killing Eve" unter anderem auf dem STARZPLAY Channel auf Amazon Prime zur Verfügung.

Photo Credit: Parisa Taghizadeh/BBCAmerica
Photo Credit: Parisa Taghizadeh/BBCAmerica
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen