"Killing Eve": Phoebe Waller-Bridge will in Staffel 3 von Villanelle getötet werden

Photo Credit: Courtesy of BBC America
  • Photo Credit: Courtesy of BBC America
  • hochgeladen von Julia Schmid

"Killing Eve" wird 2020 fortgesetzt und schon jetzt scheint ein neues Opfer von Villanelle festzustehen: Phoebe Waller-Bridge plant eine Rolle in der 3. Staffel, um von der Serienkillerin ermordet zu werden.

Villanelle bewies in der ersten Staffel von "Killing Eve" viel Talent bei der Art und Weise, wie sie ihre Opfer ermordete. An Kreativität mangelt es ihr auch nicht in der 2. Staffel, die Ende des Monats auf dem STARZPLAY Channel auf Amazon Prime Video ausgestrahlt wird. Und schon jetzt steht fest, dass einer von Villanelles Jobs im nächsten Jahr für Schlagzeilen sorgen wird, denn ein neues Opfer hat sich jetzt freiwillig gefunden. Phoebe Waller-Bridge - Schöpferin der Serie und "Fleabag"-Star - plant, eine Rolle in "Killing Eve" Staffel 3 zu übernehmen und dort von der Auftragsmörderin getötet zu werden. Gegenüber dem "Mirror" plauderte sie ihre Pläne für die nächste Staffel aus.

Altersunterschied war ihr wichtig

Ob Phoebe Waller-Bridge wirklich in einem Cameo-Auftritt in den neuen Folgen zu sehen sein wird? Oder hat sie sich mit der Presse einen Scherz erlaubt? Ihre Aussage klingt zumindest ganz danach, als ob sie es ernst meint: "Ich dachte, ich schreibe mir eine Rolle, damit ich von Jodie [Comer] ermordet werden kann." Im Interview mit der britischen Zeitung verriet Waller-Bridge, dass sie ursprünglich mit dem Gedanken spielte, entweder Eve oder Villanelle zu spielen, bis sie sich gegen eine Rolle und für einen Altersunterschied entschied. "Ich hatte einfach diesen starken Instinkt, dass es diesen Altersunterschied geben sollte, weil ich einfach das Gefühl hatte, dass es etwas war, dass ich noch nicht gesehen hatte." Da man ihr aber weder eine Rolle in den 20ern, noch in den 40ern abgekauft hätte, entschied sie sich stattdessen für Jodie Comer und Sandra Oh ("Grey's Anatomy"). Und wenn Villanelle sich 2020 dann vor der Kamera mit ihr anlegen darf, hat sie es - wenn auch anders, als ursprünglich geplant - trotzdem noch in die Serie geschafft.

Die 1. Staffel "Killing Eve" steht in Deutschland auf dem STARZPLAY Channel von Amazon Prime Video zur Verfügung.

Phoebe Waller-Bridge und Jodie Comer

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen