"WandaVision"
Kevin Feige spricht über Staffel 2 der Marvel-Serie

2Bilder
  • Foto: Photo courtesy of Marvel Studios. ©Marvel Studios 2020. All Rights Reserved.
  • hochgeladen von Julia Schmid

Zur Zeit läuft die erste Staffel von Marvels “WandaVision”-Serie auf Disney+. Geht es danach weiter? Fans wünschen sich eine zweite Staffel. Dazu hat sich nun Marvel-Boss Kevin Feige geäußert.

Der Präsident der Marvel Studios, Kevin Feige, besuchte die virtuelle “Winter TV Critics Association Pressetour 2021”. Hier verlor er auch einige Worte bezüglich einer zweiten Staffel von “WandaVision”. Doch wie “eonline” verrät, seien die Zukunftspläne von MarvelTV immer etwas ungewiss, denn Feige verrate die Informationen nur wenn und wann er es wolle. Trotz allem äußerte er sich auf der Pressetour zu einer möglichen zweiten Staffel der Serie. So bestätigte er beispielsweise, dass Schauspielerin Elisabeth Olsen in “Doctor Strange: Multiverse of Madness” erneut als Wanda Maximoff auftreten werde. Ob die Serie selbst mit neuen Folgen zurückkommen werde, konnte er weder dementieren noch bestätigen. Feige formulierte seine Antworten eher weniger konkret und ließ so Raum für Interpretationen. 

Spielfilm oder Staffel 2 von “WandaVision”

Laut den Aussagen von Marvel-Chef Kevin Feige gibt es Shows, die gerade mit dem Filmprozess begonnen hätten. Bei einigen dieser Shows hätten sie eine Struktur im Kopf, die weitere Staffeln beinhaltet. Bei “WandaVision” sei das nicht direkt der Fall, da die Serie in einen Spielfilm übergeht. Das weckt bei einigen Fans die Vermutung, dass es wohl keine zweite Staffel geben werde - offiziell ist das noch nicht. Wie Feige weiter fortfuhr, entwickle Marvel seine Serien genau wie die Filme: es werde immer auf eine Fortsetzung gehofft oder sogar auf mehrere Fortsetzungen. Das Ziel der Studios sei es, die Leute zu packen und mitzureißen, sie zu fesseln und dazu zu bringen, die Show oder den Film zu genießen. Und zwar so sehr, dass sie sich eine Fortsetzung davon wünschen. Genau so würden sie auch bei der Serienproduktion vorgehen, wie etwa bei “WandaVision”.

Nicht nur die “WandaVision”-Serie geht in einen Spielfilm über

Laut Kevin Feige beginnt damit eine neue Richtung für die Marke Marvel und dies sei erst der Anfang. Denn: das alles sei Teil einer spaßigen und adrenalingeladenen Kreativität, die dank Disney+ nun ausgelebt werden kann. “WandaVision” sei nur ein Teil der TV-Serien, die zu Spielfilmen führen können. Es werden neue Wege des Geschichtenerzählens gefunden und sich darauf konzentriert, die besten Staffeln zu liefern, die bisher nacheinander abgeliefert werden können. Auch die Möglichkeit einer Serie mit vielleicht sogar fünf Staffeln schließe er nicht aus. Insgesamt bestimme die Zukunft aller Marvel-Serien jedoch die jeweilige Geschichte selbst. Aus diesem Grund würde es manchmal eben in eine zweite Staffel gehen, manchmal in einen Spielfilm und manchmal auch von einem Spielfilm wieder zurück zu einer Serienadaption. “WandaVision” soll also nicht allein auf weiter Flur weilen, wenn es darum geht, nach dem Ende einer Staffel in einen Spielfilm zu münden.

Weitere Marvel-Produktionen sollen neben “WandaVision” dieses Jahr kommen

Neben dem Erscheinen von “WandaVision” sollen noch weitere Produktionen von Marvel dieses Jahr an den Start gehen. Darunter soll “Ms. Marvel” sein, welche nach dem Debüt auf Disney+ im Verlauf des Jahres in den zweiten “Captain Marvel”-Film übergehen werde. So seien auch weitere Staffeln für die kommenden Serien geplant, bestätigen wollte Kevin Feige jedoch nichts. Ms. Marvel soll im Moment mit der Filmproduktion im Gange sein. Des Weiteren sollen “The Falcon and the Winter Soldier” im März 2021 Premiere feiern. Außerdem werde “Loki” im Juni erscheinen. “Hawkeye” werde im Moment ebenfalls gedreht und “She-Hulk” und “Moon Knight” sollen auch auf dem Weg sein. Darüber hinaus wird scheinbar die animierte Alternative-Universe-Serie “What if…?” im Sommer an den Start gehen. Sollte es also von “WandaVision” nur eine Staffel geben, können sich Marvel-Fans wohl trotz allem auf ein spannendes Jahr freuen.

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen