„Grey’s Anatomy“ Staffel 12
Kampf zwischen April und Jackson geht in die zweite Runde (Spoiler)

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Photo by Online Marketing on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Während der kompletten zwölften Staffel von „Grey’s Anatomy“ müssen wir schon zittern und bangen, ob die Beziehung zwischen April und Jackson nochmals eine Chance bekommt. Doch diese Frage lässt sich nur in einer wilden Achterbahnfahrt beantworten. Obwohl jetzt eine echte Chance bestehen könnte, spielt das Schicksal mit den beiden anders.

Seit der letzten Staffel von „Grey’s Anatomy“ wissen wir, dass die Beziehung zwischen April (Sarah Drew) und Jackson (Jesse Williams) fast am Zerbrechen ist. Nach dem Tod ihres neugeborenen Kindes hat sich alles verändert und die beiden konnten ihre Beziehung nicht wieder auf die richtige Bahn bringen. Aus diesem Grund ließ sich das Paar nach einigen Diskussionen scheiden. Doch nun kommt der Twist: Bereits bei der Unterzeichnung der Scheidungspapiere wusste April, dass sie erneut schwanger ist und hat Jackson nichts davon erzählt. Arizona (Jessica Capshaw), die in das Geheimnis eingeweiht war, hielt es jedoch nicht mehr aus und erzählte Jackson von der Schwangerschaft. Natürlich war Jackson gar nicht erfreut darüber.

Mütter und ihre Söhne

Auch Jackson’s ehrgeizige Mutter Catherine (Debbie Allen) bekam das ganze Drama mit und April erzählte ihr sogar im Vertrauen, dass sie von der Schwangerschaft bereits vor der Scheidung gewusst hat. Catherine schmiedet einen Plan und will April verklagen, um Jackson das volle Sorgerecht zu gewähren, was April zufällig mitbekommt. Richard (James Pickens) kann seine Frau Catherine dazu überreden, diese hartnäckigen Schritte zu unterlassen und Jackson freie Hand zu lassen, denn er will es auf die friedliche Weise probieren und stellt heimlich ein Kinderbett als Geschenk in April’s Wohnung. Doch April weiß von den friedlichen Absichten noch nichts und hat bereits eine einstweilige Verfügung gegen Jackson veranlasst. Natürlich bereut April dies nachdem sie das Kinderbett sieht – doch jetzt kann es schon zu spät sein! Alles ganz schön verzwickt! Glaubt Ihr, dass sich dieses ganze Dilemma noch zum Guten wenden wird?

Autor:

Carlotta Zigelli

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen