"Game of Thrones" Folge 4
Jon Snow ist wieder mit (Spoiler) vereint!

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Photo by Kylo on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die Familie Stark in „Game of Thrones“ hat wirklich das harte Los gezogen – beide Eltern und der älteste Sohn samt Frau und Kind wurden kaltblütig umgebracht. Die restlichen Kinder sind auf der Flucht und der Bastard-Sohn Jon Snow wurde gerade erst von seinen Brüdern der Nachtwache umgebracht. Wann wird es hier einmal wieder ein kleines Happy-End geben? 

Wir sind immer noch hin und weg über die Tatsache, dass Jon Snow (Kit Harington) am Leben ist. Auf wundersame Weise hat er eine zweite Chance unter den Lebenden bekommen. Somit ist quasi sicher, dass er der wahre Erbe des Throns und somit der Herrscher über Westeros ist. Natürlich ist das noch nicht offiziell bestätigt, doch wir hoffen stark daran! Nach seiner Auferstehung hat er nun sein Amt als Lord Commander bei der Nachtwache abgelegt und wollte eigentlich in den Süden gehen, um sich selbstständig durchzuschlagen. Doch ein unerwarteter Besuch hält ihn zurück!

Bruder und Schwester vereint

Tatsächlich hat es seine Schwester Sansa (Sophie Turner) zusammen mit Brienne (Gwendoline Christie) aus den Klauen von Ramsay Bolton (Iwan Rheon) nach Castle Black geschafft, wo es zu einem herzlichen Wiedersehen der beiden Geschwister kommt – oh, wie schön! Sansa will mit Jon’s Hilfe Winterfell befreien und die Boltons auslöschen. Obwohl Jon genug vom ewigen Kampf hat, hat er nach einem bedrohlichen Brief von Ramsay keine andere Wahl. Der hat nämlich den jüngsten Spross der Starks in seiner Gewalt – Rickon (Art Parkinson). Zudem will Ramsay all seine Gegner vernichten und auch Sansa und Jon Schlimmes antun. Jon hat jedoch mit seiner Armee keine Chance. Zum Glück ist Littlefinger (Aidan Gillen) den Starks gut gesinnt und überzeugt den jungen Robin Aryn (Lino Facioli), seine Armee Jon zur Seite zu stellen. Wir sind gespannt, wie der Kampf gegen die Boltons ablaufen wird. Denn Ramsay hat bestimmt noch einige Waffen auf Lager.

Autor:

Carlotta Zigelli

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen