“House of Cards” Staffel 4: Dieser Mann buhlt um Claires Herz (SPOILER)

David Giesbrecht/Netflix

Die vierte Staffel “House of Cards” bringt nicht nur eine aufregende Präsidentschaftswahl der Underwoods, sondern auch eine kleine Romanze - und zwar nicht zwischen Claire und Frank. Ein neuer Lover buhlt aktuell um Claires Herz.

Achtung, Spoiler-Alarm! Wer die vierte Staffel “House of Cards” noch nicht bis mindestens Folge 10 verschlungen hat, sollte sich News über Frank und Claire Underwood lieber anderswo suchen. Denn hier geht es um eine heiße Affäre, die endlich Schwung in Claires trostloses, hartes Leben bringt - und wir sprechen offensichtlich nicht von Frank Underwood. Zwar steht sie in der Öffentlichkeit wieder an der Seite ihres Mannes, doch im Weißen Haus sind die beiden nicht mehr als Geschäftspartner. Sie verhilft ihm zu besseren Umfragewerten, übernimmt Gespräche mit wichtigen Politikern und im Gegenzug verspricht er ihr den Posten als Vizepräsidentin. In der Liebe, so sind sie sich einig, haben sie sich jedoch nichts mehr zu sagen. Doch Claire bleibt nicht lange allein in ihrem Queen-Size-Bett. Weiterlesen

“House of Cards” Staffel 4: Ein heißes Trostpflaster für Claire

Ein wortgewandter Mann, dieser Tom Yates. Der Autor verfasst die Reden der Underwoods und beide sind begeistert von seiner Arbeit. Kein Wunder also, dass Claire ihn mitnimmt, als sie inmitten der Nationalen Parteitage zu ihrer kranken Mutter nach Texas fliegt. Dort wartet eine harte Aufgabe auf sie: Ihre Mutter möchte sterben - und Claire soll ihr dabei helfen. Während Claire noch mit sich ringt, verbringt Charmeur Tom Zeit mit ihrer Mutter. Schließlich kann auch Claire sich dazu durchringen, mit ihrer Mutter Frieden zu schließen und ihr einen sanften Tod zu ermöglichen. Und wer steht ihr bei? Tom geht beim Trösten weit über Händchen halten hinaus. Zwischen ihm und Claire scheint eine Bindung zu bestehen, die der kühle und berechnende Präsident nie schaffen konnte - zum ersten Mal seit Langem erlebt der Zuschauer Claire wieder entspannt, im Einklang mit sich und ihren Gefühlen. Doch für die Öffentlichkeit muss sie weiterhin die liebevolle Ehefrau des Präsidenten sein. Wie wird sich diese Dreiecks-Beziehung entwickeln?

Die gesamte vierte Staffel "House of Cards" ist seit 4. März auf Sky zu sehen.

Autor:

Jacqueline Dammers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen