Historiendrama "Victoria": Deutschlandstart im Dezember

Photo Credit: © ITV/ Sky Deutschland
  • Photo Credit: © ITV/ Sky Deutschland
  • hochgeladen von Julia Schmid

Das Weihnachtsgeschenk für Serien-Fans: Das britische Historiendrama "Victoria" mit Jenna Coleman ("Doctor Who") und Rufus Sewell ("The Man in the High Castle") startet Ende Dezember als Deutschlandpremiere auf Sky 1.

In Großbritannien begeisterte "Victoria" bereits ein breites Publikum. Nun kommt die Serie auch nach Deutschland. Ab 25. Dezember 2016 können die Zuschauer in die Vergangenheit Englands reisen. Im Fokus der Geschichte steht die 18-jährige Victoria (Jenna Coleman, "Doctor Who"), die mehr oder weniger über Nacht zur leitenden Monarchin des Landes wird. Der Tod ihres Onkels König William IV. stellt 1837 ihr Leben auf den Kopf. Plötzlich ist sie Königin von England und muss sich mit einer Reihe von Gegnern herumschlagen, die sie nicht auf dem Thron sehen wollen.

Für Fans von "Downton Abbey"

"Victoria" trifft den Geschmack all jener Fans, die sich bereits von "Downton Abbey" und "Poldark" haben mitreißen lassen. Zu Weihnachten überrascht der neue Sender Sky 1 die Zuschauer mit der Deutschlandpremiere der ITV-Produktion, in der die jungen Jahre von Königin Victoria und ihrer Ehe mit Prinz Albert thematisiert wird. Los geht's am 25. und 26. Dezember um 20.15 Uhr Doppelfolgen. Vier weitere Episoden werden einzeln von 27. bis 30. Dezember zur Primetime ausgestrahlt.

Trailer zu "Victoria"

https://www.youtube.com/watch?v=OS19gVw1Qbs

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen