Shonda Rhimes
HFPA lehnte eine Pressekonferenz für die Serie “Bridgeton” ab

Bridgerton
  • Bridgerton
  • Foto: PHOTO CREDIT: LIAM DANIEL/NETFLIX
  • hochgeladen von Andrea N.

Die Hollywood Foreign Press Association wollte für “Bridgeton” keine Pressekonferenz halten, bis diese ‘überraschenderweise’ ein Hit auf der Plattform Netflix wurde.

“HFPA lehnte unsere Pressekonferenz ab. Bis es ein "Überraschungshit" war (Grey's, Scandal, Murder - Überraschung!) und sie mich trotzdem gebeten haben, persönlich zu erscheinen, um bei den Globes zu präsentieren. Wir sind nicht die einzigen. Deshalb brennt das Haus der HFPA. Sie entzündeten die Flamme mit ihrer eigenen Unwissenheit.” Das schrieb Shonda Rhimes laut etonline auf Twitter als Antwort auf Berichte über den Verein. Da ging es darum, dass die HFPA in den letzten Jahren Anträge für Konferenzen für große Projekte mit schwarz geführten Besetzungen ablehnten. Die Vizepräsidentin, Ex-Präsidentin und aktuelle Präsidentin der Organisation sagten, dass sie wissen, dass sie an sich selber arbeiten müssen. Sie wollen jetzt mehr Vorsitzende haben, die aus repräsentierten Gemeinschaften kommen. Das bedeutet ein Umfeld zu schaffen, das aus einer vielfältigen Mitgliedschaft besteht.

“Bridgeton”-Staffel 2: Das ist die Handlung

Viel kann man noch nicht sagen, außer, dass es an das zweite Buch der “Bridgerton”-Reihe von Julia Quinn angepasst sein wird. Im zweiten Teil geht es um den älteren Bruder Anthony (Jonathan Bailey) und seine zukünftige Frau. Sie werden ein großes Hindernis haben und zwar ihre Schwester Kate Sheffield. Sie wird als eine temperamentvolle Intrigantin beschrieben. Jonathan Bailey sagte in einem Interview, dass die zweite Staffel sexier, verschlungener und aufregender wird. Heißt es, dass es besser als die erste Staffel wird? Ist das überhaupt möglich? Der Schauspieler erwähnte auch, er habe “The Viscount Who Loved Me” gelesen und bildete sich die Meinung, dass wenn Anthony auch nur eine Frauen kennenlernen würde, die nur halb so brilliant wäre wie Kate, dann wäre dieser ein glücklicher Mann. Wann die zweite Staffel rauskommt ist bis jetzt noch unklar.

https://www.etonline.com/shonda-rhimes-says-hfpa-rejected-a-bridgerton-press-conference-until-show-became-a-hit-162521

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen