"Herr der Ringe"-Serie: Dreharbeiten sollen im Sommer starten

Photo Credit: Global Panorama / Flickr.com; CC BY-SA 2.0
  • Photo Credit: Global Panorama / Flickr.com; CC BY-SA 2.0
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die Dreharbeiten zur "Herr der Ringe"-Serie von Amazon sollen noch in diesem Sommer starten. Neuseeland wird dieses Mal jedoch nicht in Mittelerde verwandelt.

Fantasy-Fans müssen in diesem Jahr Abschied von "Game of Thrones" nehmen, doch ein würdiger Nachfolger scheint bereits in den Startlöchern zu warten. Amazon erweckt Mittelerde in einer "Herr der Ringe"-Serie zu neuem Leben. Bisher hat die neue Serie noch keinen offiziellen Titel und auch ein Wiedersehen mit den bekannten Charakteren aus J.R.R. Tolkiens berühmtesten Büchern scheint unwahrscheinlich. In den sozialen Netzwerken hat Amazon bereits angekündigt, dass die TV-Serie im zweiten Zeitalter von Mittelerde spielen wird. In diesem Zeitraum werden die Ringe der Macht erst geschmiedet und es begleitet Saurons Aufstieg zum schrecklichen Schurken.

Start für 2021 geplant

Wie "Daily Record" berichtet, sollen die Dreharbeiten zur "Herr der Ringe"-Serie im August 2019 starten. Für das Team geht es dieses Mal nicht nach Neuseeland, das Peter Jackson in seinen Filmen in Mittelerde verwandelt hat, sondern nach Schottland. Amazon soll bereits vergangenes Jahr einen genaueren Blick auf die Studios in Leith (Edinburgh) geworfen haben, bevor man den Entschluss gefasst hat. Die schlechte Nachricht: Auch wenn die Dreharbeiten noch in diesem Jahr starten, sollen Fans wohl voraussichtlich erst 2021 einen Blick auf das finale Ergebnis werfen können. "Daily Record" berichtet, dass ein Starttermin im nächsten Jahr eher unwahrscheinlich ist.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen