Grey’s Anatomy Staffel 12
Hat Meredith Gefühle für Alex? (Spoiler)

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Photo by Christopher Beloch on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Neues Liebespaar in der zwölften Staffel Grey’s Anatomy? In den vergangenen Episoden der Ärzte Serie ging es immer wieder drunter und drüber. Vor allem Meredith hatte es nicht leicht, nachdem sie von einem Patienten angegriffen wurde, war sie einige Monate ans Bett gefesselt und dann stand ihr auch noch eine Therapie ins Haus. Hat der Therapeut hier ihre eigentlichen Gefühle ans Tageslicht gebracht? Ist sie in Alex verliebt? Achtung, nun folgen weitere Spoiler zu Grey’s Anatomy!

Alleinerziehende Mutter mit einem Vollzeitjob als Ärztin. Das beschreibt Meredith (Ellen Pompeo) wohl am besten. Hier sollte man noch hinzufügen, dass sie etwas verschroben ist und auch schwierig. Das alles weiß einer ganz genau - Alex (Justin Chambers)! Schließlich kennen sie sich bereits seit Jahren. Ein Liebespaar waren die beiden in Grey’s Anatomy nie, das könnte sich nun in Staffel 12 jedoch ändern. Im Wege standen den beiden zum einen Mc Dreamy und Izzy. Beide spielen nun jedoch keine Rolle mehr. Alex ist gerade zwar mit Jo (Camilla Luddington) zusammen, was die Gefühle von Mer jedoch nicht im Wege steht. Denn dafür kann man ja nichts. Ist hier also wirklich Liebe im Spiel?

Werden Meredith und Alex ein Paar?

Die zwölfte Staffel Grey’s Anatomy ist im Vollen Gange und es bleibt nicht aus, dass wir bemerkt haben, dass sich möglicherweise Gefühle bei Meredith entwickelt haben und zwar für kein Geringeren als Alex! Er ist ihre Person, seit Cristina nicht mehr da ist. Während ihrer Therapie nach dem Angriff im Krankenhaus schwärmt sie regelrecht von ihrem Kumpel und verrät auch, dass Jo seinen Heiratsantrag abgelehnt hat und er aus ihrem Loft ausgezogen ist, um wieder bei Mer zu wohnen. Das fällt natürlich auch dem Therapeuten auf und er fragt sie klar, ob sie in Alex verliebt ist, was bei Meredith ein hysterisches Lachen auslöst. Ähm, okay… das war komisch. Ist es ihr nur noch nicht bewusst gewesen, weil sie andere Probleme hatte oder ist sie nicht verliebt. Irgendwie haben wir das Gefühl, dass Mer durch die Therapie einiges bewusst wurde und dazu gehören vermeintlich auch die Gefühle für Alex, in welcher Intensität auch immer…Was glaubt ihr? Kann aus den beiden ein Paar werden?

Autor:

Anne Andraschko

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen