Banner WOW

"Alle meine Frauen"-Fans sind sauer
Hat Kody kein Interesse an seinem Enkelsohn?

Symbolfoto
  • Symbolfoto
  • Foto: Photo by Bernie Almanzar on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Kody Brown sammelt erneut Minuspunkte bei den "Alle meine Frauen"-Fans. Die bemerkten, dass er bei dem Geburtstag seines Enkelkindes überraschend ruhig war.

Geburtstage sind wichtige Ereignisse, vor allem im Leben von kleinen Kindern. Es sind Ereignisse, bei denen Freunde und die ganze Familie zusammenkommen, um das Geburtstagskind gebührend zu feiern. Das ist auch bei der Großfamilie Brown aus "Alle meine Frauen" (im Original: "Sister Wives") nicht anders. Die letzte Geburtstags-Bilder haben den Fans jedoch die Laune verdorben. Oder eher gesagt: sie haben dafür gesorgt, dass Familienoberhaupt Kody Brown erneut schlecht abschnitt. Am Wochenende veröffentlichte Janelle Brown einen rührenden Beitrag, um den Geburtstag ihres Enkelkindes zu feiern, was einige Fragen bei den Fans aufgeworfen hat.

Herzliche Grüße von Oma

"Ich kann kaum glauben, dass mein Enkelkind heute 5 Jahre alt wird! Ich erinnere mich an deine Geburt, als wäre es erst gestern gewesen. Happy Happy Birthday Axel! Oma liebt dich so sehr ❤️", schreibt Janelle auf Instagram und teilt einige Aufnahmen von dem Jungen. Doch einer fehlt nicht nur namentlich in Janelles Post, sondern auch auf den Fotos: Ihr Ehemann Kody und der Opa von dem kleinen Axel. Statt "Oma und Opa lieben dich so sehr" zu schreiben, hat sie den Eintrag nur aus ihrer Sicht verfasst und auch die Bilder - von denen möglicherweise auch aktuelle Fotos vom Geburtstag selbst stammen - fehlt Kody weit und breit.

Fans wundern sich: Wo ist Kody?

Die Fans konnten sich nicht lange mit ihrer Kritik zurückhalten. Auch wenn sie Axel unter Janelles Post hauptsächlich Glückwünsche übermittelten, konnten einige "Alle meine Frauen"-Fans das Fehlen von Kody nicht komplett ignorieren. "Besucht dein Ehemann Kody, sein Großvater, sie JEMALS... fährt mit ihnen in den Urlaub, verbringt etwas Zeit mit ihnen??? Oder nur du?", schreibt ein aufgebrachter Fan. Ein weiterer Fan stimmt zu: "Das habe ich mich auch schon gefragt. Mari. Janel und Christine sind alle bei ihren Kindern, aber er ist nie da." In den Kommentaren finden sich noch weitere Fans, die sich wundern, ob Kody seine Enkelkinder besucht. Sie sind auch enttäuscht über sein Schweigen am Geburtstag von Axel.

Kody schweigt online

Obwohl Kody Brown ebenfalls in den Sozialen Medien vertreten ist, gab es an diesem Tag ebenfalls keinen kleinen Post zum Geburtstag, wie Janelle ihn gepostet hat. Auch das bemängelten die "Alle meine Frauen"-Zuschauer*innen. Doch zu Kodys Verteidigung: Seine letzten Posts auf Twitter und Instagram stammen von Ende 2021 und bestätigten damals die Trennung von Christine Brown, die in der Beziehung nicht mehr glücklich war und daher die Reißlinie gezogen hat.

Janelles Post für Axel

Ging die Beziehung zu Christine wegen Robyn in die Brüche?
Christine verlässt Kody Brown nach 25 Jahren
Fans sorgen sich nach Instagram-Post um Meri Brown
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.