And Just Like That
Habt ihr diesen "Emily in Paris"-Star in Folge 9 erkannt?

William Abadie, hier in "Emily in Paris", hatte auch in "And Just Like That..." einen Auftritt.
5Bilder
  • William Abadie, hier in "Emily in Paris", hatte auch in "And Just Like That..." einen Auftritt.
  • Foto: CAROLE BETHUEL/NETFLIX
  • hochgeladen von Julia Schmid

"Emily in Paris"-Fans haben ihn sofort erkannt: Ein Star der Serie tauchte in "And Just Like That..." Folge 9 auf und verdrehte Seema direkt den Kopf.

Moment, der kommt mir irgendwie bekannt vor! Falls euch dieser Gedanke in der 9. Episode von "And Just Like That..." kam, dann liegt das vermutlich daran, dass ihr auch eingefleischte "Emily in Paris"-Fans seid. Denn ein Star der Netflix-Serie hatte jüngst seinen Auftritt in der Fortsetzung von "Sex and the City". Die Rede ist von William Abadie. Der 45-Jährige ist als Besitzer der französischen Luxusparfümerie Maison Lavaux in "Emily in Paris" bekannt geworden. Nun hat es ihn von Paris direkt nach New York City verschlagen. In "And Just Like That..." tauchte er in Folge 9 als Clubbesitzer Zed auf und verdrehte dabei vor allem Carries neuer Freundin Seema direkt den Kopf.

Aus Tony wird Zed

Was viele Fans nicht wissen: Es ist nicht das erste Mal, dass William Abadie einen Abstecher in die Welt von "Sex and the City" macht. Er war bereits in der Originalserie zu sehen, hatte darin aber nur einen kurzen Auftritt. Fans kennen ihn da unter dem Namen "Tony the Prada Guy". Es blieb nur bei einer kurzen Szene in Staffel 6, die 2003 ausgestrahlt wurde. 19 Jahre später feiert er mit neuer Rolle sein Comeback in "And Just Like That..." und sticht nicht nur Seema ins Auge, sondern auch den Zuschauer*innen des Revivals. Ob wir ihn in der 2. Staffel wiedersehen werden, falls HBO neue Folgen von "AJLT" beauftragt? Wir bleiben gespannt, wie es zwischen Zed und Seema möglicherweise weitergeht.

Jetzt "And Just Like That..." auf Sky Ticket streamen! Für nur 7,49 Euro im ersten Monat.*

Hinweis: Bei den mit Stern (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link, erhält Serienfuchs eine geringe Provision, die uns bei der Finanzierung der Seite unterstützt.

"And Just Like That..." streicht Chris Noth aus dem Finale (SPOILER)
Stars sprechen über verstorbenen Willie Garson: "Es ist schwer"
Schwere Vorwürfe gegen Chris Noth
Kim Cattrall war nie für die Serie vorgesehen
Autor:

Luca Madeleine

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.