Grey’s Anatomy Staffel 12
Große Augenblicke für Dr. Ben Warren?

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Photo by Enric Moreu on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Das fantastische an Grey’s Anatomy ist, dass sich die Ärzte Serie nicht immer auf einen Charakter oder ein paar wenige konzentriert, sondern jeder darf mal im Mittelpunkt stehen. Momentan liegt ein Fokus auf Dr. Ben Warren. Doch wer ist er eigentlich und wie konnte er sich so lange bei Grey’s Anatomy halten? Darüber hat der Schauspieler Jason George nun gesprochen.

Die zwölfte Staffel Grey’s Anatomy ist in Vollem Gange. Vor allem Dr. Ben Warren sorgt gerade für Aufsehen. Er hat ohne Erlaubnis einfach einen Patienten aufgeschnitten und hat nun mit seiner Frau, die gleichzeitig auch sein Chef ist, ziemlich Ärger. Darum soll es nun jedoch nicht gehen. Wir fragen uns, wie es Jason George so lange geschafft hat, ein Teil von Grey’s Anatomy zu sein. So ganz, weiß das der Schauspieler nicht: „Ich glaube sie wollten ursprünglich eigentlich nur, dass Ben für drei oder vier Episoden auftaucht. Aber ich denke, Shonda hat sich dazu entschlossen, dass sie ihn nicht loswerden möchte.“ Da sind wir aber froh. Was gefällt ihm selbst jedoch an der Arbeit mit seinen Kollegen und Shonda?

Familie und Beruf? Kein Problem

Jason George ist sich bewusst, was er für ein Glück hat, Teil der Grey’s Anatomy Familie zu sein: „Eines der fantastischen Dinge an der Arbeit mit unserem unglaublichen Ensemble ist, dass der Fokus rotiert. Als ein Mann, der eine Familie hat, finde ich es gut, dass ich nicht jeden Tag in jeder Szene bin. Manchmal macht es aber Spaß sich in den Vordergrund zu drängen und den Berg zu besteigen. Ich sagte ‚Es ist Zeit meine großen Jungen Schauspielhosen anzuziehen und es zu Ende zu bringen.‘“ Jetzt sind wir gespannt, wie es mit Dr. Ben Warren weiter geht und ob er weiter für Unruhe sorgen wird. Die nächsten Episoden Grey’ s Anatomy sollen auf jeden Fall spannend werden und Dr. Ben wird hier mehr im Fokus stehen.

Autor:

Anne Andraschko

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen