"Grey's Anatomy" Staffel 15: Camilla Luddington hofft auf eine Rückkehr von Izzie

  • Foto: Photo from www.lukeford.net, CC BY-SA 2.5 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5), via Wikimedia Commons
  • hochgeladen von Julia Schmid

Izzie ist einer der wenigen Charaktere bei "Grey's Anatomy", dem ein tödliches Schicksal erspart geblieben ist. So ist es kein Wunder, dass die Fans noch immer auf ein Comeback der Blondine spekulieren - und augenscheinlich tun das nicht nur die Fans.

George wurde von einem Bus überrollt, Derek von einem Auto überfahren und Lexie Grey kam bei einem Flugzeugunglück ums Leben. Wir mussten bei "Grey's Anatomy" also schon jede Menge Charaktere betrauern - doch einige wenige haben die Serie auch lebend verlassen. Zu ihnen zählt neben Cristina Yang natürlich auch Izzie. Ihr Abgang liegt bereits viele Jahre zurück. Darstellerin Katherine Heigl verließ damals aufgrund von Streitigkeiten mit Shonda Rhimes die Show - und das, obwohl ihr Vertrag noch nicht ausgelaufen war. Wohl aus diesem Grund wurde ihr Charaktere etwas holprig aus der Sendung geschrieben.

Eine pikante Idee

Izzie verschwand damals einfach aus Seattle und ließ einen völlig ratlosen Alex zurück. Wo sie heute steckt - man weiß es nicht. Doch die Fans geben die Hoffnung nicht auf, dass die Blondine eines Tages ans Grey Sloan Memorial zurückkehren könnte. Und nicht nur sie - auch Jo-Darstellerin Camilla Luddington steht einem Comeback von Katherine Heigl positiv gegenüber. "Ich finde, das ist eine gute Idee", meint sie. "Es wäre auf jeden Fall interessant. Potenzial für jede Menge Drama." Ihr Charakter ist bei "Grey's Anatomy" inzwischen mit Alex verheiratet - den Mann, denn Izzie damals eiskalt zurückgelassen hat.

Was sagt Katherine Heigl

"Ich fürchte aber, diese Idee wurde letztes Jahr begraben. Alex hat gesagt, dass er sich für sie freut - egal, wo sie heute ist oder was sie macht", erklärt Camilla Luddington weiter. "Ich scherze also immer, dass ich eigentlich nicht will, dass sie zurückkommt. Aber es wäre doch ziemlich pikant, oder?" Auch Katherine Heigl scheint "Grey's Anatomy" noch immer zu verfolgen. In einem Interview erklärte sie kürzlich, dass Izzie sich sicherlich sehr für Alex freuen würde. Die Blondine steht einem Comeback ihres Charakters ins Grey Sloan Memorial übrigens offen gegenüber - doch das letzte Wort hat natürlich Shonda Rhimes...

Autor:

Daniela Brüning

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen