"Grey's Anatomy" Staffel 14: Teddy kehrt für einige Folgen zurück

  • Foto: Christopher Peterson, CC BY 3.0 (https://creativecommons.org/licenses/by/3.0), via Wikimedia Commons
  • hochgeladen von Julia Schmid

Tolle Nachrichten von der "Grey's Anatomy"-Front: Auch im zweiten Teil von Staffel 14 können wir uns auf ein Wiedersehen mit Teddy freuen. Kim Raver wird für mehrere Episoden ans Grey Sloan Memorial zurückkehren.

Es sieht so aus, als wäre Teddys Geschichte am Grey Sloan Memorial noch nicht vorbei. Die Blondine wird im zweiten Teil von Staffel 14 noch einmal zu "Grey's Anatomy" zurückkehren. Schon vor dem Midseason-Finale gab es ein Wiedersehen mit der Ärztin. Nachdem Owens tot geglaubte Schwester Megan zurückgekehrt war, unterstützte sie ihren Exfreund in dieser schwierigen Zeit. Und nun kehrt sie noch einmal nach Seattle zurück! Allerdings wissen wir noch nicht so genau, warum. Fest steht nur, dass uns Kim Raver als Teddy einige Episoden lang erhalten bleiben wird. Könnte uns da vielleicht ein Liebescomeback mit Owen erwarten? Der ist immerhin seit kurzem wieder single.

Wie zuhause

Kim Raver wird künftig auch noch in einer anderen Dramaserie auf ABC zu sehen sein. Sie hat eine Rolle in "Designated Survivor" ergattert. Nichtsdestotrotz wäre sie auch dafür offen, dauerhaft als Teddy zu "Grey's Anatomy" zurückzukehren. "Ich liebe es, ein Teil davon zu sein. Ich liebe es, mit Shonda Rhimes zu arbeiten, und ich liebe den Cast. Ich fühle mich da definitiv zuhause", erklärt die Darstellerin im November in einem Interview. "Es ist cool, dass ich auch bei anderen Serien mitspielen kann. Aber immer, wenn ich zu 'Grey's' zurückkomme, ist es, als würde ich nach Hause kommen." Wir sind auf jeden Fall schon gespannt, ob zwischen Teddy und Owen dann in den kommenden Folgen wirklich die Funken fliegen...

Autor:

Daniela Brüning

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen