"Grey's Anatomy" Staffel 14: Nach Casey folgt der nächste Transgender-Charakter

Courtesy of ABC

In der 14. Staffel "Grey's Anatomy" haben wir erfahren, dass Assistenzarzt Casey eigentlich als Frau geboren wurde. In den kommenden Folgen wird nun ein weiterer Transgender-Charakter eingeführt - dieses Mal allerdings als Patient.

Die 14. Staffel "Grey's Anatomy" wird definitiv noch die eine oder andere große Überraschung für uns bereithalten. So wurde inzwischen bekannt, dass in den nächsten Episoden ein weiterer Transgender-Charakter eingeführt wird. Schon vor einigen Wochen haben wir erfahren, dass Assistenzarzt Casey eigentlich als Frau geboren wurde. Gespielt wird er von Alex Blue Davis, der im wahren Leben ebenfalls Transgender ist. Für die kommenden Folgen hat Shonda Rhimes nun Candis Cayne für eine Rolle gewinnen können. Die Transgender-Schauspielerin wird als Patientin im Krankenhaus auftauchen und für mehrere Episoden zu sehen sein.

Eine wahre Begebenheit

In ihrer Rolle will sich Candis Cayne bei "Grey's Anatomy" einer sogenannten "Vaginoplastik" unterziehen. Diese Story beruht auf einer wahren Begebenheit. Die Operation wurde von Jess Ting, der Leiterin des Center for Transgender Medicine and Surgery, in Zusammenarbeit mit der Transgender-Frau Hayley Anthony entwickelt. Wie Shonda Rhimes erklärte, revolutioniert "diese OP das Formen einer Vagina. Wir dachten, das sei eine wirklich tolle Geschichte. [Cayne] spielt einen Charakter, der von etwas inspiriert wurde, das wir gelesen haben."

Positive Rückmeldung zu Casey

Candis Cayne wird also der zweite Transgender-Charakter sein, den wir bei "Grey's Anatomy" zu sehen bekommen. Die Geschichte von Assistenzarzt Casey sorgte vor einigen Wochen für viele positive Schlagzeilen. Nicht nur, weil er einer der ersten Transgender ist, der es überhaupt in eine solche Serie geschafft hat. Nein, man lernt ihn auch erstmal als Person kennen, bevor man von der Hintergrundstory erfährt. Sein Charakter definiert sich also nicht nur darüber, dass er Transgender ist. Wir sind auf jeden Fall gespannt, wie die Geschichte um die "Vaginoplastik" bei GA wohl aufgearbeitet wird.

https://www.instagram.com/p/BckV6PjH4wK/?hl=en&taken-by=candiscayne

Autor:

Daniela Brüning

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen