"Grace and Frankie" Staffel 5 mit RuPaul bestätigt

Photo Credit: Melissa Moseley / Netflix
2Bilder
  • Photo Credit: Melissa Moseley / Netflix
  • hochgeladen von Julia Schmid

Netflix setzt "Grace and Frankie" im nächsten Jahr fort. Jane Fonda und Lily Tomlin dürfen ein weiteres Mal als schrullige Seniorinnen unsere Lachmuskeln strapazieren.

Nach nur einer Staffel zieht Netflix den Stecker der Comedy-Serie "Disjointed". Dafür bleibt eine andere Serie weiterhin im Programm des Streaming-Riesen: "Grace and Frankie". Am Valentinstag wurde offiziell bestätigt, dass es eine 5. Staffel geben wird, in der Jane Fonda und Lily Tomlin erneut als ungleiches Duo vor die Kamera treten werden. Marta Kauffmann, Co-Creator der Comedy-Serie, muss so schnell auch nicht um ein Ende ihrer Comedy-Serie bangen: Wie "Indiewire" berichtet, soll Netflix ihr zugesichert haben, dass die Serie so lange fortgesetzt wird, wie Kauffmann es wünscht. Die denkt dabei aber vor allem an ihre beiden Hauptstars. "Grace and Frankie" soll demnach erst enden, wenn Fonda und Tomlin keine Lust mehr darauf haben oder sich nicht mehr dazu im Stande fühlen.

Ende nicht in Sicht

Den beiden Hollywood-Stars geht es aktuell jedoch sehr gut, daher zeigt sich Marta Kauffmann optimistisch. Es könnte noch mehrere Jahre weitergehen, so Kauffmann. Hinter den Kulissen sitzen die Drehbuchautoren bereits an dem Skript für die 5. Staffel "Grace and Frankie". Die letzte Staffel endete dramatisch: Grace und Frankie wurden von ihren Kindern in eine Einrichtung für betreutes Wohnen gesteckt. Das Traumhaus am Meer wurde verkauft. Vor allem der letzte Schritt habe die Zuschauer sehr aufgewühlt und wütend gemacht, so Kauffmann.

Diese vier Charaktere sind sicher

Marta Kauffmann verspricht den "Grace and Frankie"-Fans, dass keiner der vier älteren Hauptcharaktere - Grace, Frankie, Sol und Robert - in der Serie sterben wird. "Wenn du Charaktere liebst, wie wir Charaktere lieben... wen sollte ich da auswählen, um ihm einen furchtbaren Tod zu geben? Ich kann es mir nicht einmal vorstellen." Ganz will sie nicht ausschließen, dass es passieren kann - immerhin hatte Robert bereits einen Herzinfarkt - doch ein sinnloser Charaktertod, nur um die Zuschauer zu schocken, ist vorerst nicht vorgesehen.

Prominenter Gastauftritt

Nachdem wir in Staffel 4 schon einen Gastauftritt von "Friends"-Star Lisa Kudrow als neue Mitbewohnerin Sheree hatten, dürfen wir uns auch in Staffel 5 über einen namhaften Promi in der Netflix-Serie freuen. RuPaul wird in den neuen Folgen als Benjamin Le Day zu sehen sein. Bei ihm soll es sich um einen schlagfertigen Gegenspieler von Grace und Frankie handeln. Genauere Details gibt es dazu noch nicht.

Photo Credit: Melissa Moseley / Netflix
Photo Credit: Melissa Moseley / Netflix
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen