"Gilmore Girls": Plant Netflix eine 9. Staffel?

Saeed Adyani/Netflix

"Gilmore Girls: Ein neues Jahr" hat Rory und Lorelai Gilmore für vier Episoden zurückgeholt. Jetzt bestätigt Netflix, dass bereits erste Verhandlungen mit Amy Sherman-Palladino über neue Episoden einer potenziellen 9. Staffel begonnen haben.

Es war das Highlight vieler Serien-Fans: Jahre nach dem offiziellen Ende von "Gilmore Girls", erweckte Netflix das beschauliche Stars Hollow erneut zum Leben. "Gilmore Girls: Ein neues Jahr" beinhaltete vier Episoden in Spielfilmlänge, die einen Einblick in ein Jahr von Rory (Alexis Bledel) und Lorelai Gilmore (Lauren Graham) gaben. Es war ein Wiedersehen, auf das viele gewartet haben und das dramatisch endete. "A New Year" endete mit einem Cliffhanger, den sich Schöpferin Amy Sherman-Palladino von Anfang an als Ende der Serie wünschte. Doch das muss nicht heißen, dass es auch vorbei ist.

„Gilmore Girls: Ein neues Jahr“ mit mehreren Versionen vom Finale

Fortsetzung nicht ausgeschlossen

Seiten wie "The Hollywood Reporter" berichten momentan davon, dass die ersten Gespräche zwischen Netflix und Amy Sherman-Palladino über eine Zukunft von "Gilmore Girls" stattgefunden haben. Das Streaming-Portal sei weiteren Folgen nicht abgeneigt. Jetzt liegt es also an den kreativen Köpfen und dem Cast, ob die "Gilmore Girls" in eine potenzielle 9. Staffel starten. Dabei erntete das Revival nicht nur Lob von den eingefleischten Fans, sondern musste auch einiges an Kritik einstecken. Das Comeback von Rory & Lorelai konnte nicht alle begeistern. Der Cliffhanger frustrierte die Zuschauer mehr, als dass er ihre Neugierde für neue Episoden weckte.

Was denkt ihr darüber: Wollt ihr die "Gilmore Girls" mit neuen Folgen sehen?

Weiterlesen: „Gilmore Girls“: Schöpferin hält Abtreibung nicht für ausgeschlossen

https://www.youtube.com/watch?v=tEXXw7iI8vM&t=1s

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen