Banner WOW

"Stranger Things" Staffel 4
Gibt es eine Post-Credit-Szene?

Setzt "Stranger Things" in Staffel 4 die Tradition fort und überrascht uns mit einer Post-Credit-Szene? Das erwartet euch nach Teil 1 der neuen Staffel.

Achtung: Spoiler!

Ende Mai kehrte "Stranger Things" nach drei Jahren Auszeit zu Netflix zurück und versorgte die Fans mit sieben neuen Folgen in Teil 1 der 4. Staffel. Auf Nachschub müssen wir dieses Mal nicht so lange warten: bereits am 1. Juli erwarten uns zwei weitere Episoden. Nachdem die 3. Staffel eine aufregende Post-Credit-Szene besaß - sie zeigte, dass Hopper (David Harbour) am Leben ist und sich in Russland befindet - fragen sich viele Fans, ob "Stranger Things" daraus eine Tradition macht. Gibt es in Staffel 4 auch eine besondere Abschlussszene? Tatsächlich erwartet die Fans ein Clip nach dem Abspann, doch der sieht anders aus, als von vielen erwartet.

Neue Gefahren für Hawkins

Nach der Post-Credit-Szene in Staffel 3, gingen viele Fans automatisch davon aus, dass uns in Staffel 4 von "Stranger Things" ebenfalls ein Ausblick auf Teil 2 erwartet. Den gibt es auch, aber nicht in Form eines Clips. Anstelle einer Post-Credit-Szene überrascht uns Netflix mit einem kurzen Teaser-Trailer für "Stranger Things 4: Teil 2". Der halbminütige Ausblick zeigt uns neue Gefahren im Upside Down und dem Labor von Hawkins. Hopper und Murray erblicken neue Monster, während Steve, Robin & Co in der gefährlichen Schattenwelt um ihr Leben kämpfen müssen. Und nachdem wir im Teaser-Trailer sehen, dass eine Person erneut in die Luft erhoben wird, sieht es ganz danach aus, als ob Vecna ein neues Opfer gefunden hat. Trifft es dieses Mal vielleicht Will Byers?

Fans machen tragische Entdeckung zu Will

Spielfilmlänge für das Finale

Auf der offiziellen Begleit-Website von Netflix gab man bekannt, dass die gesamte 4. Staffel eine Laufzeit von 13 Stunden hat. Die sieben veröffentlichten Episoden kommen zusammen auf neun Stunden. Das bedeutet, dass uns noch unglaubliche vier Stunden Upside-Down-Action bevorstehen! Episode 8 wird 1 Stunde und 25 Minuten lang sein und die 9. Episode umfasst eine Länge von 2 Stunden und 30 Minuten. Damit bekommen wir mehr oder weniger zwei "Stranger Things"-Spielfilme zum Abschluss und einer davon glänzt mit Überlänge. Danach steht glücklicherweise noch kein Abschied von Hawkins bevor: Netflix hat eine finale 5. Staffel bereits bestätigt. 

Teaser-Trailer zu "Stranger Things" Staffel 4 Teil 2

Wie geht es nach Staffel 5 weiter?
Autor:

Arda E.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.