"Elite"
Gelöschte Szene sorgt bei Fans für Enttäuschung

 Manuel Fernandez-Valdes/Netflix

Fast hätte es bei "Elite" eine Szene gegeben, auf die die Fans die komplette Staffel gewartet haben. Doch am Ende kam es anders und die Macher schnitten eine bedeutende Sequenz raus. Nun sind die Zuschauer ziemlich enttäuscht!

"Elite" ist nach "Haus des Geldes" der neue Serienhit aus Spanien. An der Privatschule "Las Encinas" treffen drei Schüler aus dem Armenviertel auf die Welt der Schönen und Reichen. Samuel, Nadia und Christian stellen das Leben an der Schnösel-Schule ganz schön auf den Kopf.  Gerade Guzman hat zu Beginn ein enormes Problem mit den drei Neuankömmlingen. Samuel ist ihm ein Dorn im Auge, weil er was mit seiner Schwester anfängt. Christian kann er nicht leiden, weil er ein echter Draufgänger ist und in der Beziehung von Guzmans besten Freund mitmischt. Und dann ist da noch Nadia, die ihm zu Beginn lediglich als Spielball dient. Am Ende muss er sich aber eingestehen, dass er mehr für die Schülerin mit pakistanischen Wurzeln empfindet. Die Fans hoffen bereits, dass Nadia und Guzman in Staffel 2 endlich zu ihren Gefühlen stehen. Aber so wäre es  schon fast in der ersten Staffel gekommen.

So hätte Staffel 1 von "Elite" ablaufen können

Auf Twitter herrscht bei den Fans von "Elite" gerade großes Aufsehen. Miguel Bernardeau alias Guzman hat verraten, dass es tatsächlich eine Szene gegeben hat, in der sich Guzman und Nadia geküsst haben. Allerdings haben die Macher diese Szene rausgeschnitten! Dabei wünschen sich die Fans doch nichts sehnlicher als eine Beziehung zwischen den ungleichen Schülern. Man hat am Ende der ersten Staffel auch gemerkt, dass die beiden Gefühle füreinander entwickelt haben. Doch trotzdem haben sie diese bis jetzt stets unterdrückt. Hätten sich Nadia und Guzman bereits in der ersten Staffel geküsst, hätte sich einiges in der Serie geändert. Doch eine gute Sache hat das Ganze: Wir können darauf hoffen, dass die Geschichte der beiden in Staffel 2 mehr Beachtung geschenkt bekommt. Hoffentlich nutzen die Macher das Potenzial und geben den Fans in der neuen Staffel das, worauf sie bis jetzt verzichten mussten.

Autor:

Andrew Wolters

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen