"Game of Thrones": Skurrile Theorie - wird Jon Snow am Ende der Nachtkönig?

HBO

In weniger als einem Jahr gibt es endlich die Antwort auf die Frage aller Fragen: Was haben sich die Macher von "Game of Thrones" für das Finale überlegt? Eine neue - und zugegeben etwas skurrile - Theorie auf Reddit besagt, dass Jon Snow womöglich am Ende zum Nachtkönig werden könnte. Mehr dazu lest ihr hier.

Man hat ja so ein bisschen das Gefühl, je länger wir auf die 8. Staffel warten müssen, desto abstruser werden auch die Theorien zu den möglichen Geschehnissen in den finalen Folgen von "Game of Thrones". Viele Fans stellen sich ja die Frage, wer am Ende wohl auf dem Eisernen Thron sitzen wird. Daenerys Targaryen ist da eine ganz heiße Anwärterin. Ihr Vater war immerhin einst König - bis er von Jamie Lannister getötet wurde. Doch auch Jon Snow können sich viele am Ende als Herrscher über Westeros vorstellen. Die Zuschauer wissen ja inzwischen, dass er dem Thron eigentlich näher steht als Dany. Sein Vater ist nämlich ihr älterer Bruder Rhaegar. Tatsächlich kursiert auf Reddit allerdings momentan eine Theorie, der zufolge unser liebster König des Nordens am Ende stattdessen der Nachtkönig werden könnte.

Die Geschichte des Nachtkönigs

Aber wie bitte sollte es DAZU kommen? Immerhin ist der Nachtkönig die größte Bedrohung für Westeros. Er kontrolliert eine große Armee Untoter - und genau hier liegt nach dieser Theorie auch der Hund begraben. Wir wissen ja inzwischen, wie der Nachtkönig entstanden ist. Die Kinder des Waldes haben einem der ersten Menschen Drachenglas in die Brust geschoben und ihn so zum Weißen Wanderer gemacht. Um ihn zu töten, muss also wohl eben dieses Glas wieder aus seiner Brust entfernt werden. Doch was passiert dann mit der Horde Untoter? Reddit-Nutzer AnghkoR_ fürchtet, dass die Anhänger des Nachtkönigs nach dessen Tod völlig außer Kontrolle geraten und somit eine Gefahr für alle Überlebenden bei "Game of Thrones" darstellen könnte.

Jons größtes Opfer?

Und hier kommt Jon Snow ins Spiel, der ja bekanntlich für seinen Heldenmut bekannt ist. In AnghkoR_s Theorie stößt sich Jon Snow nämlich das Drachenglas selbst in die Brust, um zum Nachtkönig zu werden und die Untoten zurück hinter die Mauer zu führen. Er opfert sich für Daenerys und Westeros und zum Wohle der Menschen, die nun in Ruhe leben können. Das ließe sich auch mit der Theorie, dass Jon das gleiche Schicksal wie Ahai erwartet, in Einklang bringen. Er opfert alles - sich selbst inklusive - um den Nachtkönig zu vernichten. Wir persönlich halten die Theorie dann doch für seeehr weit hergeholt. Wer sollte garantieren, dass Jon Snow nicht auch außer Kontrolle gerät, wenn das Drachenglas in seiner Brust steckt? Wir sind aber trotzdem sehr gespannt, welches "bittersüße Ende" sich die Macher von "Game of Thrones" für uns haben einfallen lassen...

Autor:

Daniela Brüning

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
Bis zum 29.11.2021 könnt ihr den Black-Friday-Deal nutzen und monatlich bei Audible sparen.
Video

Serien-Hits für die Ohren
6 Monate Audible für je 4,95 Euro

"You: Du wirst mich lieben", "Shadow and Bone", "Outlander - Das Schwären von tausend Bienen" und viele mehr. Wer die Bücher zu erfolgreichen Serien-Hits als Audiobook kennenlernen möchte, kann dies nun mit einem Angebot von Audible tun. Immer mehr Serien, die internationale Erfolge verzeichnen, basieren auf Büchern. Das freut vor allem Bücherwürmer, die die Figuren ihrer Geschichten endlich auch in Bewegung auf dem Bildschirm sehen können. Häufig finden so aber auch Serien-Fans das nächste...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen