"Game of Thrones": Das Spin-Off nimmt Fahrt auf!

Photo Credit: Helen Sloan/HBO

Damit wir uns nach dem Ende von "Game of Thrones" nicht komplett von der Welt der Serie verabschieden müssen, sind mehrere Spin-Offs in Planung. Für das erste davon wurde jetzt offiziell die Produktion einer ersten Pilot-Folge in Auftrag gegeben!<

Bis zur Veröffentlichung der achten Staffel von "Game of Thrones" werden noch einige Monate vergehen. Schließlich soll diese erst 2019 auf die Bildschirme kommen. Doch die Fertigstellung der letzten Staffel ist nicht das einzige, an dem in Sachen GoT gerade gearbeitet wird. Denn bei dem großen Potential, das die Show durch ihren hohen Beliebtheitsgrad bietet, ist noch lange nicht Schluss für Geschichten aus Westeros. Deswegen sind fünf Spin-Offs in Planung. Der Sender HBO scheint noch nicht bereit zu sein, die Welt um GoT endgültig aufzugeben. Und das freut natürlich auch die Fans, die sich genauso wenig davon trennen möchten. Verschiedene Autoren beschäftigen sich also gerade damit, möglich Spin-Off Ideen zu entwickeln. Dass gleich fünf Stück geplant werden, zeigt,  dass eine genaue Richtung auf keinen Fall feststeht. Jetzt gab es allerdings grünes Licht für die erste Idee, womit das ganze schon eine genauere Gestalt annimmt!

Ein Prequel als Spin-Off

Der erste Vorschlag für ein Spin-Off bekam jetzt nämlich offiziell grünes Licht für eine Pilot-Folge. Die Idee dafür stammt von Jane Goldman. Diese kennt man bereits als Autorin für "X-Men"-Teile und "Kingsman: The Secret Service". Zusammen mit George RR Martin, dem Autoren von "Ein Lied von Eis und Feuer", auf dem GoT basiert, soll sie ihr Konzept entwickeln. Dass es sich bei den Spin-Off Ideen vor allem um Prequels handeln soll, die also vor der Handlung von "Game of Thrones" stattfinden, wurde schon oft vermutet. Bei diesem hier ist das definitiv der Fall, denn die Ereignisse des Spin-Offs geschahen tausende von Jahren vor "Game of Thrones". Konkret geht es um das goldene Zeitalter von Westeros, und sein Niedergang im Laufe der Zeit. Die Geschichte soll also vor allem die Hintergründe zu Westeros' Entwicklung darstellen.

Genügend Hintergrundmaterial

"Nur eins ist sicher: von den schrecklichen Geheimnissen der Geschichte von Westeros bis zu den wahren Ursprüngen der weißen Wanderer, von den Rätseln des Osten bis zu den Legenden der Starks...die Geschichte ist nicht die, die wir zu kennen glauben", kündigt HBO das Spin-Off an. Das klingt schon einmal vielversprechend! Über genügend Material muss man sich jedenfalls keine Sorgen machen, da GRRM scheinbar so einiges an Hintergrundgeschichte bereits konzipiert hat. Das Potential zu einer spannenden Serie scheint dieses Konzept auf jeden Fall zu haben. Mehr lässt sich in diesem Stadium leider noch nicht sagen, denn weder eine konkrete Handlung noch sonst etwas sind bekannt. Doch immerhin wurde eine Pilot-Folge in Auftrag gegeben. Es ist also gut möglich, dass wir schon bald mehr erfahren können!

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen