"Game of Thrones": Battle of Bastards wird übertrumpft

Photo Credit: HBO

Nur noch ein bisschen länger müssen sich die Fans von "Game of Thrones" gedulden. 2019 strahlt HBO die finale achte Staffel der Fantasy-Serie aus. Diese soll nochmal alles toppen.

Nächstes Jahr wird die finale achte Staffel von "Game of Thrones" ausgestrahlt. Die Fantasy-Serie begeistert seit 2011 Millionen von Fans weltweit. Die Handlung basiert auf der Romanreihe "Das Lied von Eis und Feuer" von George R. R. Martin. Das Ganze spielt bekanntlich in der fiktiven Welt Westeros. Trotzdem werden Zustände und Thematiken aufgegriffen, die stark an das europäische Mittelalter erinnern. Intrigen, Erotik und legendäre Schlachten um Macht und Ruhm machen die Serie aus. Dabei mussten Fans immer mit überraschenden Wendungen in der Handlung rechnen. Trotzdem sollen die letzten Episoden die bisherigen Geschehnisse der vergangenen sieben Staffeln nochmal übertrumpfen.

Dreharbeiten über 55 Nächte hinweg

Fans fragen sich schon wie die Macher der Fantasy-Serie "Game of Thrones" die Ereignisse der vergangenen sieben Staffeln noch toppen wollen. Vor allem stellt sich die Frage ob denn die Schlacht der beiden Bastarde Jon Snow und Ramsay Bolton noch übertrumpft werden kann. Peter Dinklage alias Tyrion Lannister ist zuversichtlich. Die Fakten sprechen ebenfalls dafür. Bei der Produktion der achten Staffel mussten ganze 55 aufeinanderfolgende Nächte bei Wind und Wetter für den Dreh einer riesigen Kriegs-Sequenz eingeräumt werden. Zum Vergleich: für die epische Schlacht der Bastarde brauchte man "nur" etwa einen Monat Zeit. Die Dreharbeiten für den neuen legendären Kampf fanden unter anderem am Set von Winterfell und des vergangenen "Battle of the Bastards" statt. Für die harte und bemerkenswerte Arbeit von Cast und Crew bedanken sich die Produzenten von "Game of Thrones" mit einer Notiz. Außerdem sollen damit auch die Fans auf all die Mühen aufmerksam gemacht:

Fans müssen sich bei so einer gigantischen Kampf-Sequenz sicherlich auf große Verwüstung und weitere tragische Serientode gefasst machen. Doch wer wird am Ende übrig bleiben und als glorreicher Sieger über die sieben Königslande herrschen?

Dieser Beitrag wurde von Sabrina Smotzek verfasst.

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige
Bis zum 29.11.2021 könnt ihr den Black-Friday-Deal nutzen und monatlich bei Audible sparen.
Video

Serien-Hits für die Ohren
6 Monate Audible für je 4,95 Euro

"You: Du wirst mich lieben", "Shadow and Bone", "Outlander - Das Schwären von tausend Bienen" und viele mehr. Wer die Bücher zu erfolgreichen Serien-Hits als Audiobook kennenlernen möchte, kann dies nun mit einem Angebot von Audible tun. Immer mehr Serien, die internationale Erfolge verzeichnen, basieren auf Büchern. Das freut vor allem Bücherwürmer, die die Figuren ihrer Geschichten endlich auch in Bewegung auf dem Bildschirm sehen können. Häufig finden so aber auch Serien-Fans das nächste...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen