"Fuller House": Erster Trailer zeigt Wiedersehen mit Jesse & Co

Michael Yarish/Netflix

Right in the feels! Der erste Trailer zu „Fuller House“ bringt all die Charaktere zusammen, die wir in den 90er-Jahren in „Full House“ ins Herz geschlossen haben. Obwohl eine komplett neue Geschichte erzählt wird und die Charaktere älter sind, fühlt es sich doch noch immer danach an, als würde man nach Hause kommen.

Netflix hat das Unmögliche möglich gemacht und 21 Jahre nach Ausstrahlung der letzten Episode „Full House“ den beliebten Cast zurück auf den Bildschirm gebracht. Unter „Fuller House“ erwartet uns ab 26. Februar eine Fortsetzung der anderen Art. Denn fast zwei Jahrzehnte sind an dem Cast natürlich nicht spurlos vorübergegangen. Die damalige Geschichte ist zu Ende erzählt – doch die der Tanners ist noch lange nicht vorbei. In „Fuller House“ dreht sich alles um die mittlerweile erwachsene D.J. Tanner-Fuller (Candace Cameron Bure), die nach dem Tod ihres Mannes alleine mit ihren drei Söhnen in San Francisco wohnt. Ihre Familie übersieht nicht, dass D.J. mit der Situation überfordert ist und handelt: die jüngere Schwester Stephanie Tanner (Jodie Sweetin) und ihre beste Freundin Kimmy (Andrea Barber) ziehen bei D.J. ein. Die Vergangenheit wiederholt sich, dieses Mal mit reichlich Frauen-Power. Weiterlesen: Netflix: Diese neuen Serien kommen im Februar 2016

Zurück im Familientrubel

Die Vorfreude der „Full House“-Fans ist noch einmal über sich hinausgewachsen. Netflix hat einen neuen Trailer veröffentlicht, der all die Charaktere zeigt, die wir damals ins Herz geschlossen haben. Lediglich auf die Zwillinge – dargestellt von Mary-Kate und Ashley Olsen – müssen wir in „Fuller House“ verzichten. Dafür erscheint das Wiedersehen mit den restlichen Figuren, als wäre kein Jahr verstrichen, seit wir sie das letzte Mal gesehen haben. Klar – aus den Kindern sind nur erwachsene Frauen und Mütter geworden. Onkel Jesse (John Stamos) ist nicht mehr der Jungspund von früher. Aber die ersten Szenen von „Fuller House“ zeigen sich mit dem gleichen, kitschigen Charme, der uns damals 193 Episoden begeistert hat. Hier könnt ihr einen Blick auf den neuen Trailer sehen. Was sagt ihr dazu? Freut ihr euch auf „Fuller House“?

https://www.youtube.com/watch?v=CXuGLswn2l0

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen