"Outlander" Staffel 3
Folgt ein Spin-off mit Lord John Grey? Das sagt Diana Gabaldon dazu

  • Foto: By Andreas Pavelic (Own work) [CC BY-SA 3.0 de (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/de/deed.en)], via Wikimedia Commons
  • hochgeladen von Julia Schmid

Das nächste "Outlander"-Abenteuer könnte bereits auf die Serienfans warten. Diana Gabaldon hat ihrem Charakter Lord John Grey eine eigene Buchreihe gewidmet. Nun hoffen viele Fans, dass nach "Outlander" Staffel 3 eine weitere Verfilmung ansteht. Das denkt Diana Gabaldon darüber.

Nach der Liebesgeschichte von Jamie und Claire Fraser, könnte bald die nächste Buchreihe von Diana Gabaldon zur TV-Serie werden. Neben den Büchern, auf denen die STARZ-Verfilmung "Outlander" basiert, hat die 64-Jährige einem ihrer Charakter ein Spin-off geschenkt. Die Rede ist von Lord John Grey, den wir in der 2. Staffel "Outlander" kurz zu Gesicht bekommen haben. In den neuen Folgen der 3. Staffel wird er als mittlerweile junger Mann, dargestellt von David Berry, eine wichtigere Rolle in der Geschichte spielen. 1998 veröffentlichte Gabaldon das erste Buch, das sich auf den englischen Offizier konzentriert - im Laufe der Jahre folgten sieben weitere Romane.

Das nächste "Sherlock"?

Ausreichend Material, um eine zweite Serie über mehrere Jahre hinweg mit Material zu füllen. Diana Gabaldon scheint von dem Gedanken einer eigenen Serie für Lord John Grey nicht abgeneigt zu sein. "Ich glaube, das wäre eine sagenhafte Grundlage für eine Serie", zeigt sich Schriftstellerin im Gespräch mit "The Hollywood Reporter" begeistert. Die Abenteuer von Lord John wären in sich geschlossener und würden sich somit besser für einzelne Episoden eignen. Sie hat sogar schon eine Idee, wie man die Umsetzung gestalten könnte: "Es könnte in kürzeren Stücken gefilmt werden, ganz ähnlich wie 'Sherlock'. Ich glaube, es könnte gut werden, wenn Starz es machen möchte."

Konzentration auf "Outlander"

Vor einem Jahr äußerte sich Ronald D. Moore bereits zu einem möglichen Spin-off. Bisher hat sich der US-Sender noch nicht zu einer weiteren Serie geäußert. Man würde die Möglichkeit jedoch im Hinterkopf behalten, sagte Moore damals. Die Konzentration liegt aktuell auf die 3. Staffel "Outlander", die Cast und Crew bis Mai 2017 beschäftigen wird. Was würdet ihr von einer eigenen TV-Serie rund um John Grey halten? Wer die Geschichten des englischen Offiziers noch nicht kennt, kann den Winter dazu nutzen, in ein weiteres Werk von Diana Gabaldon einzutauchen. "Das Meer der Lügen" ist der erste Roman der Lord-John-Saga.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen