"Fear the Walking Dead" Staffel 5: Ist (SPOILER) wirklich tot?

Photo Credit: Van Redin/AMC

"Fear the Walking Dead" Staffel 5 verabschiedet sich mit einem spannenden Cliffhanger, durch den das Leben eines Charakters in der Schwebe hängt. Ist (SPOILER) wirklich tot oder erwartet uns in Staffel 6 eine große Überraschung?

Vorsicht: Spoiler zu "FTWD" S05E16!

Heute geht es ein letztes Mal in die Welt von "Fear the Walking Dead" - vorerst. Deutsche Fans können seit heute einen Blick auf die 16. Episode von "FTWD" Staffel 5 werfen, die zeitgleich das Staffelfinale darstellt. Ein Abschied von den Überlebenden steht uns noch nicht bevor. AMC hat bereits grünes Licht für eine 6. Staffel gegeben. Showrunner Andrew Chambliss kündigt schon jetzt an, dass alle sehr aufgeregt bezüglich der neuen Folgen sind. Die dürften "FTWD"-Fans auch sehnlichst herbeisehnen, wenn der Bildschirm nach dem aktuellen Staffelfinale plötzlich dunkel wird. Denn die Serie lässt die Zuschauer mit einem Cliffhanger zappeln. Das Schicksal eines Hauptcharakters bleibt bis zur letzten Sekunde ungewiss.

Die Gruppe wird auseinandergerissen

Die finale Folge der 5. Staffel "Fear the Walking Dead" trägt den Titel "Am Ende" und teasert nicht nur den (möglichen) Tod eines Hauptcharakters an, sondern zerreißt auch die Gruppe von Überlebenden. Virginia (Colby Minfie) trennt die bestehende Gruppe (u.a. John & June, so wie - sehr schmerzhaft für Tierfreunde - Daniel und seine Katze) gegen deren Willen. Am Ende bleibt nur Morgan (Lennie James) alleine zurück. Er ist davon überzeugt, dass Ginny mit ihm wegfährt, aber wie sich herausstellt, hat sie ganz andere Pläne für ihn. Weil sie nicht möchte, dass sich die Vergangenheit wiederholt und sie der festen Überzeugung ist, dass sie die Zukunft beschützen muss, greift sie überraschend zur Waffe und schießt Morgan in die Brust.

Morgan vs. Virginia

Es gelingt ihm, sie mit einem gezielten Schlag seines Stocks von den Füßen zu reißen, doch der Schuss löst sich trotzdem und erwischt Morgan in der linken Brust. Für Ginny ist die Sache noch nicht vorbei: Sie greift erneut zur Waffe und plant, Morgans Leben ein Ende zu setzen. Doch die Waffe, nach der sie gegriffen hat, scheint eine Attrappe gewesen zu sein. Als Ginny abdrückt, löst sich kein Schuss, doch der Schock sitzt bei beiden tief. Morgan verliert immer mehr und mehr Blut. Über das Walkie-Talkie erfährt Virginia schließlich, dass Grace nicht krank, sondern schwanger ist. Ihr Vorhaben, Morgan zu töten, endet jäh, als sich Beißer nähern. Virginia ergreift die Flucht und lässt den schwer verletzten Morgan alleine zurück, der eine letzte Botschaft an seine Freunde abschickt.

Wie geht es jetzt weiter?

"Es ging um die Zukunft. Wir kämpften für die Zukunft", sagt Morgan mit letzter Kraft. Er appelliert an Grace und alle anderen, die ihn hören können, dass sie leben sollen. "Lebt einfach." Seine letzten Worte, bevor sich eine Gruppe von Zombies dem wehrlosen Morgan nähert. Dann wird der Bildschirm schwarz. Ist Morgan wirklich tot? Oder hat "Fear the Walking Dead" ein kleines Ass im Ärmel, das erst in der Premiere der 6. Staffel gezückt wird? Fest steht, dass es sehr schlecht für Morgan aussieht, doch solange wir seinen Leichnam nicht sehen, besteht noch der Hauch einer Hoffnung, dass er die Situation doch übersteht. "The Walking Dead" hat uns in der Vergangenheit immerhin schon häufiger in die Irre geführt. Was glaubt ihr: Hat Morgans letztes Stündchen geschlagen oder wird er das Finale überleben?

"Fear the Walking Dead" Staffel 5 steht in Deutschland auf Amazon zum Streaming zur Verfügung.

Trailer für "Fear the Walking Dead" 5x16

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen