"Fear the Walking Dead" Staffel 2: Free-TV-Premiere Anfang März

Photo Credit: Richard Foreman, Jr/AMC
  • Photo Credit: Richard Foreman, Jr/AMC
  • hochgeladen von Julia Schmid

Anfang März kehrt "Fear the Walking Dead" auf die deutschen Fernseher zurück. Die 2. Staffel feierte ihre Free-TV-Premiere, knapp zwei Jahre nach der Ausstrahlung auf Amazon.

Die Companion-Serie von "The Walking Dead" geht nun auch endlich im Free-TV weiter. Die 2. Staffel feiert am Samstag, den 3. März 2018 ihre Premiere auf RTL II und das gleich mit einer großen Dosis "FTWD". Wie "DWDL" berichtet, wird RTL II gleich vier Folgen am Stück ausstrahlen. Los geht es um 21.55 Uhr. Die vierte Folge endet somit in der Nacht von Samstag auf Sonntag um 1.30 Uhr - Zombie-Fans müssen also darauf achten, nicht zwischendurch einzuschlafen. Den ohnehin angeschlagenen FTWD-Quoten auf RTL II dürfte dieser Schritt - vier Folgen zur späten Uhrzeit -
nicht wirklich weiterhelfen. Nachdem die 1. Staffel eher kurz ausfiel, umfasst Staffel 2 dieses Mal mehr als doppelt so viele Folgen. Fans dürfen sich auf insgesamt 15 Folgen freuen.

Staffel 4 im April auf Amazon

Amazon-Kunden warten in der Zwischenzeit gespannt auf die 4. Staffel von "Fear the Walking Dead". Allzu lange müssen wir zum Glück nicht mehr warten. Denn schon am 16. April starten die neuen Folgen hierzulande und stehen zum Streaming zur Verfügung. Dieses Mal erwartet uns viel Abwechslung bei der kleinen Schwester von "The Walking Dead". Es soll nicht nur einen drastischen Zeitsprung geben. AMC hat auch längst eine Reihe von neuen Charakteren bestätigt, die inklusive Morgan (aus "The Walking Dead") für frischen Wind sorgen werden.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen