Banner WOW

"Stranger Things" Staffel 4
Fans machen tragische Entdeckung zu Will

3Bilder

Bereit für ein gebrochenes Herz? "Stranger Things"-Fans haben ein emotionales Detail in Teil 1 von Staffel 4 entdeckt, das einmal mehr beweist, dass Will gerne von allen übersehen und vergessen wird.

Vorsicht: Spoiler zu Staffel 4!

Im Jahr 2016 startete "Stranger Things" mit dem Verschwinden von Will Byers (Noah Schnapp), der in eine andere, düstere Welt verschwand und seine Freunde und Familie ratlos zurückhielt. Auch wenn es Will in Staffel 1 zurück in die Arme seiner Liebsten geschafft hat, endete der Horror dort noch lange nicht für ihn. Die 3. Staffel "Stranger Things" endete schließlich mit dem Versuch eines Neustarts für die Familie Byers, die Jane "Eleven" Hopper (Millie Bobby Brown) mittlerweile in ihre Mitte aufgenommen haben. Beide Kinder sollten fernab von Hawkins ein ruhiges Leben führen, doch das stellt sich als schwieriger heraus, als gedacht.

Will geht erneut in der Masse unter

Will und Elf sind in "Stranger Things" Staffel 4 die neuen Kinder an ihrer Schule in Kalifornien. Außenseiter. Sie blühen erst auf, als Besuch aus Hawkins eintrudelt. Nur Will - nun, der verschwindet wieder im Hintergrund und ist mit seiner vermutlich unerwiderten Liebe zu Mike das dritte Rad am Wagen. Als wäre das für den Teenager nicht bereits schlimm genug, haben die Fans jetzt ein Detail in den neuen Folgen entdeckt, das sehr gut unterstreicht, dass Freunde und Familie den stillen Jungen komplett übersehen und vergessen. Denn Will Byers hat in der 4. Staffel "Stranger Things" Geburtstag, aber niemand äußert sich dazu!

Netflix warnt vor Startszene von "Stranger Things" Staffel 4

Ein wichtiges Datum in Staffel 4

An dem Abend, an dem Elf auf der Rollschuhbahn von Angela angegriffen und schikaniert wird, läuft die Kamera eines schadenfrohen Kindes. Und was entdecken die Fans am unteren Rand? Das Datum. Es ist der 22. März. Seit der 2. Staffel "Stranger Things" wissen wir, dass das der Geburtstag von Will Byers ist. Nur irgendwie scheinen das alle anderen - allen voran wohl die Duffer-Brothers - komplett vergessen zu haben. Fans haben ihre Beobachtung in den sozialen Medien geteilt. Es gibt mittlerweile nicht nur Posts auf Reddit, Instagram und Twitter, sondern auch emotionale Videos auf TikTok. Und das nur, weil das Autor*innen-Team mit hoher Wahrscheinlichkeit ein kleines Detail ihrer Figur vergessen haben.

Wie geht es nach Staffel 5 weiter?

Vergessenes Detail oder Absicht?

"Langsam habe ich das Gefühl, die Autor*innen hassen dieses Kind einfach", scherzt ein Fan auf Reddit in Anbetracht der Tatsache, dass es Will in allen Staffeln von "Stranger Things" nicht leicht hatte und man ihm nur selten eine kleine, friedliche Auszeit vergönnt. Andere Fans klammern sich an die Hoffnung, dass es im Drehbuch untergegangen ist. "Haben die Autor*innen das vergessen oder war das Absicht, denn ich weigere mich zu glauben, dass es letzteres ist. Es ist unmöglich, dass Joyce, Jonathan und Mike das alles vergessen haben", zeigt sich ein Fan empört, wird aber direkt von einem anderen "Stranger Things"-Fan daran erinnert: Joyce war wegen der Botschaft von Hopper abgelenkt, Mike durch sein Wiedersehen mit Elf und Jonathan hat einfach zu viel Gras geraucht. Ganz unrealistisch ist es da nicht, dass niemand den Terminkalender im Auge behalten hat. Was glaubt ihr?

Wurde Wills Geburtstag absichtlich vergessen?

Der Beweis zu Wills Geburtstag

So geht es für Will Byers weiter
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.