Banner Sky Ticket

"The Witcher" Staffel 3
Erstes Foto bestätigt Start der Dreharbeiten

  • Foto: SUSAN.ALLNUTT@BTINTERNET.COM /Netflix
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die Dreharbeiten an "The Witcher" Staffel 3 haben offiziell begonnen. Netflix bestätigt den Drehstart mit einer Aufnahme der Stars am Set.

Eine verschneite Landschaften, dichte Wälder und davor drei Menschen, die Fans von "The Witcher" sofort erkennen - auch ohne deren Gesichter vollständig zu sehen. Henry Cavill (Geralt von Rivia), Freya Allan (Prinzessin Cirilla von Cintra) und Anya Chalotra (Yennefer von Vengerberg) zeigen sich in ihren Kostümen am Set von "The Witcher". Mit dem Foto bestätigen Netflix und das "Witcher"-Team offiziell: ja, die Dreharbeiten zu Staffel 3 haben offiziell begonnen! Fans werden in den nächsten Wochen und Monaten gespannt die Social-Media-Kanäle der Darsteller*innen verfolgen, um vielleicht den einen oder anderen Einblick in die Arbeit an Staffel 3 zu erhaschen.

Das erwartet uns in Staffel 3

Zusätzlich zum Foto gab es eine erste Zusammenfassung der neuen Folgen von "The Witcher" auf Twitter: "Während Monarchen, Magier und Bestien des Kontinents darum konkurrieren, Ciri vob Cintra zu fangen, versucht Geralt sie zu verstecken, entschlossen, seine wiedervereinigte Familie vor denen zu schützen, die sie zu zerstören drohen. Yennefer, die mit Ciris magischer Ausbildung vertraut ist, führt sie zur geschützten Festung Aretuza, wo sie hofft, mehr über die ungenutzten Kräfte des Mädchens zu erforschen; jedoch müssen sie feststellen, dass sie sich in mitten eines Schlachtfelds aus politischer Korruption, dunkler Magie und Verrat gelandet sind. Gemeinsam müssen sie sich durchkämpfen und alles aufopfern - oder riskieren, einander für immer zu verlieren."

"Tonnenweise Action"

Wie Produzentin und Showrunnerin Lauren Schmidt-Hissrich bereits im Januar gegenüber TheWrap mitteilte, gibt es eine Änderung in Staffel 3, die viele Fans freuen dürfte. Denn die neuen Folgen von "The Witcher" sollen noch mehr Action enthalten. "Ich denke, Staffel 3 ist wirklich großartig", sagte sie. "Sie basiert auf 'Die Zeit der Verachtung', und das ist für mich ein Buch, das sich sehr gut adaptieren lässt. Es gibt tonnenweise Action, es gibt tonnenweise Dinge, die einfach umwerfend sind, wenn man sie erfährt. Wir lassen uns also wirklich von diesem Buch leiten, was die Erzählung angeht. Staffel 3 findet zum Beispiel in einer sehr, sehr kleinen Zeitspanne statt. Es vergeht nicht viel Zeit, weil das auch nicht nötig ist."

Wann startet Staffel 3 auf Netflix?

Ein Starttermin für "The Witcher" Staffel 3 steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Viele Fans hoffen auf einen Start Ende des Jahres, doch nachdem die Dreharbeiten jetzt erst begonnen haben, ist das sehr unwahrscheinlich. Zwischen Staffel 1 (2019) und Staffel 2 (2021) lagen zwei Jahre; die Coronapandemie erschwerte die Arbeiten zusätzlich. Ebenfalls unklar ist, wie viele Staffeln uns danach noch erwarten. Bisher hat Netflix kein Statement zu einer potenziellen 4. Staffel veröffentlicht. Schmidt-Hissrich machte in einem Interview deutlich, dass sie die TV-Serie an der gleichen Stelle enden lassen möchte, an der der Schöpfer der Buchreihe - Andrzej Sapkowski - die Geschichte von Geralt beendet hat. 

Michelle Yeoh für Spin-off bestätigt
Jaskier riskiert sein Leben in den neuen Folgen
Autor:

Arda E.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.