Erster Trailer zu "Westworld" Staffel 3 - Erfindet HBO die Serie ganz neu?

Photo Credit: Courtesy of HBO; Screenshot YouTube
  • Photo Credit: Courtesy of HBO; Screenshot YouTube
  • hochgeladen von Julia Schmid

"Westworld" feiert im nächsten Jahr den Start den 3. Staffel. HBO hat das Finale von "Game of Thrones" genutzt, um Fans einen ersten Vorgeschmack auf die neuen Folgen der SciFi-Serie zu liefern. Und die haben es in sich, denn es sieht ganz danach aus, als ob wir eine komplett neue Serie bekommen.

Vor wenigen Stunden lag die Aufmerksamkeit ganz allein auf "Game of Thrones". Das wusste auch der US-Sender HBO und hat das große Interesse und die vielen Zuschauer vor den Bildschirmen genutzt, um auf eine ganz andere Serie aufmerksam zu machen: "Westworld". Vor dem Finale der 8. Staffel "Game of Thrones" wurde der erste Trailer zur 3. Staffel "Westworld" veröffentlicht, der uns in eine moderne Zukunft entführt, von der wir in den ersten beiden Staffeln der Serie mit Evan Rachel Wood bereits erfahren haben. Wirklich kennenlernen durften wir die Welt außerhalb des Themenparks bisher noch nicht wirklich. Das wird sich in den neuen Episoden ändern, wodurch viele Fans das Gefühl haben, dass der Trailer eine komplett neue Serie vorstellt.

Welt außerhalb von Westworld

Wenn wir an "Westworld" denken, denken wir automatisch an die diversen Themenparks, vor allem aber an den Wilden Westen. Dieser war zwei Staffeln lang der Schauplatz der Serie und Schlachtfeld für einen dramatischen Aufstand der Roboter. Im Finale ist es einigen wenigen von ihnen gelungen, zu fliehen und den Park zu verlassen. Die tatsächliche Welt von "Westworld", fern von dem Themenpark, werden wir offensichtlich in den neuen Folgen kennenlernen. Ein erster Trailer zur 3. Staffel konzentriert sich voll und ganz auf Neuzugang und "Breaking Bad"-Star Aaron Paul, der sich seinen Weg durch eine hochmoderne Welt bahnt.

Wiedersehen mit Dolores

Paul ist nicht der einzige Neuzugang für die 3. Staffel "Westworld", auch wenn sich der erste Trailer voll und ganz auf ihn konzentriert. Wer den ersten Vorgeschmack aufmerksam verfolgt hat, dürfte zwei weitere Stars entdecken, die zum Cast gestoßen sind: Lena Waithe ("Master of None") und Vincent Cassel ("Black Swan"). Ganz zum Schluss gibt es ein Wiedersehen mit einem bekannten Gesicht der Serie, was uns erneut in Erinnerung ruft, dass es sich nach wie vor um "Westworld" handelt und keine komplett neue SciFi-Serie: Aaron Pauls Charakter entdeckt eine Frau, die verletzt nachts in einer Unterführung steht. Es handelt sich um Dolores (Evan Rachel Wood)! Mehr enthüllt HBO aktuell noch nicht zum Plot der neuen Season. Ein konkreter Starttermin ist ebenfalls noch unbekannt. Fest steht nur: 2020 geht es weiter.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen