"Vikings" Staffel 4
Erster Blick hinter die Kulissen

  • Foto: Foto von Gioele Fazzeri von Pexels
  • hochgeladen von Julia Schmid

Bis zum Start der 4. Staffel „Vikings“ müssen sich die Fans noch etwas gedulden. Zum Glück gewähren Schauspieler wie Katheryn Winnick bereits jetzt einen kleinen Einblick hinter die Kulissen. Auf Instagram zeigte sie nun erste Vorbereitungen für Lagerthas neuen Look.

Ein Starttermin für die 4. Staffel „Vikings“ steht noch nicht fest. Sollte die US-Serie des History Channels der bisherigen Tradition treu bleiben, dürfte es im Februar oder März 2016 weitergehen. Kurz und knapp: endlose Monate des Wartens liegen uns noch bevor, bevor wir wissen, wie es mit Ragnars Paris-Plänen weitergehen wird. Ganz auf dem Trockenen sitzen wir zum Glück trotzdem nicht. Katheryn Winnick, die leidenschaftlich gerne Fotos auf Instagram teilt, hat den Fans nun einen Blick hinter die Kulissen gewährt.

Die Outfits sind in Arbeit

Vor ein paar Stunden veröffentlichte sie einen Schnappschuss, der erste Arbeiten an Lagerthas neuem Outfit zeigt – die Schildmaid bekommt also eine neue „Rüstung“. Katheryns Gesicht sehen wir in dem neusten Foto zwar nicht, doch die „Vikings“-Fans freuen sich nichts desto trotz darüber, über die aktuellen Geschehnisse der Serie auf dem Laufenden gehalten zu werden. Im Moment werden offensichtlich die neuen Outfits für die Charaktere entworfen. Die 4. Staffel wird sich vor allem auf die Dynamik und die (erneuten) Konflikte zwischen den Brüdern Ragnar und Rollo konzentrieren, wie jüngst bekannt wurde. Daneben gibt es auch eine Reihe interessanter Neuzugänge. Wir können das Comeback der Wikinger kaum erwarten.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen