Banner WOW

"Doctor Who"
Erste Fotos von David Tennant und Catherine Tate am Set

Symbolfoto
  • Symbolfoto
  • Foto: Photo by Nick Fewings on Unsplash
  • hochgeladen von Julia Schmid

Für das 60-jährige Bestehen von "Doctor Who" hat BBC eine besondere Überraschung für die Fans der Kultserie. Zusätzlich zur Neubesetzung des Doctors, werden zwei altbekannte Stars für das Jubiläum 2023 zurückkehren. Es gibt sogar schon erste Beobachtungen der Dreharbeiten.

Ab 2005 verkörperte David Tennant  den 10. Doctor in "Doctor Who". Für drei Staffeln lang reiste er in der Tardis durch Raum und Zeit und wurde dabei zwischenzeitlich von Donna Noble (Catherina Tate) begleitet. Notgedrungen trennen sich die Wege des Duos - doch scheinbar nicht für immer. Die BBC hat bekanntgegeben, dass die beiden Stars, die bei den Fans äußerst beliebt sind, für das Jubiläum im Jahr 2023 zu "Doctor Who" zurückkehren werden. Nicht die einzige spannende Nachricht für Whovians, die in den vergangenen Tagen publik wurde.

Traum oder Rückblende?

Zuletzt bestätigte die BBC die Nachfolge für Jodie Whittaker, die aktuell als 13. Doctor vor der Kamera steht. Doctor Nr. 14 wird Ncuti Gatwa ("Sex Education"), die erste schwarze Reinkarnation. Ein aufregender Moment für alle Fans, der nun mit dem Comeback von Tennant und Tate abgerundet wird. Showrunner Russell T. Davies gibt auf der offiziellen Doctor Who-Website in einem Statement bekannt: "Sie sind zurück! Und es sieht unmöglich aus - erst kündigen wir einen neuen Doctor an und dann einen alten Doctor zusammen mit der wunderbaren Donna. Was um alles in der Welt passiert hier? Vielleicht eine unerzählte Geschichte. Oder eine Parallelwelt. Oder ein Traum, oder ein Trick oder eine Rückblende. Ich kann einzig bestätigen, dass es spektakulär werden wird, wenn zwei unserer größten Stars für den Kampf ihres Lebens wieder zusammenkommen."

Dreharbeiten laufen bereits

Erste Fotos von den Dreharbeiten hat zuletzt die "Dailymail" veröffentlicht. Am Montag wurden David Tennant und Catherine Tate am Set in London gesichtet, wo sie unter anderem vor einem Café-Stand am Camden Market gesichtet wurden. Dieser ging kurz darauf in Flammen auf - selbstverständlich alles Teil von "Doctor Who"! Die ersten Paparazzi-Schnappschüsse haben außerdem verraten, dass Donnas Großvater Cribbins (Wilfred Mott) ebenfalls auf den Bildschirm zurückkehren wird. Die Fotos zeigen, wie der 10. Doctor ihn in einem Rollstuhl herumschiebt und die Tardis ansteuert. Ein Ausstrahlungstermin für das Jubiläum mit David Tennant und Catherine Tate wurde noch nicht verkündet.

Ncuti Gatwa wird den neuen Doktor spielen
Peter Capaldi veröffentlicht Album "St. Christopher"
Erste Bilder zeigen Matt Smith als Daemon Targaryen
Autor:

Arda E.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.