Elizabeth Olsen enthüllt Details zur Serie "WandaVision"

Photo Credit: Courtesy of Gage Skidmore/Flickr.com; Creative Commons: CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)
  • Photo Credit: Courtesy of Gage Skidmore/Flickr.com; Creative Commons: CC BY-SA 2.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/)
  • hochgeladen von Julia Schmid

Passend zum Start von "Avengers: Endgame" enthüllt Schauspielerin Elizabeth Olsen erste Details zur neuen Serie "WandaVision", die auf der neuen Streamingseite Disney+ ausgestrahlt wird.

"Avengers: Endgame" startet heute offiziell in den deutschen Kinos und leitet das finale Kapitel der "Avengers"-Reihe ein. Doch wer die Marvel-Helden ins Herz geschlossen hat, muss nicht fürchten, sich für immer von ihnen zu trennen. Während einige der Superhelden demnächst mit neuen Filmen in die Kinosäle zurückkehren (u.a. Tom Hollands Spider-Man), feiern andere ihr Serien-Debüt auf dem neuen Streaming-Dienst Disney+, der Ende des Jahres in Amerika eingeführt werden soll. Dazu zählt auch die Serie "WandaVision", die sich - das verrät bereits der Titel - um Wanda Maximoff alias Scarlet Witch und Vision drehen wird.

Zeitreise für Wanda und Vision

Schauspielerin Elizabeth Olsen heizt die Vorfreude auf "WandaVision" jetzt mit neuen Details zur Serie an. In einem neuen Interview enthüllt die 30-Jährige, dass die Serie in den 50er-Jahren angesiedelt sein soll, wie Disney ihnen mit ersten Bildern bestätigt haben soll. "Paul [Bettany] und ich sind sehr aufgeregt", erzählt Olsen. "Sie haben eine großartige Gruppe von Autoren. Ich glaube, es werden insgesamt sechs Stunden werden."

Dreharbeiten starten noch in diesem Jahr

Je nach Episodenlänge erwartet Fans mit "WandaVision" somit eine Miniserie zwischen sechs und acht Folgen. Es erscheint logisch, dass Disney+ die übliche Länge von zirka 45 Minuten pro Folge im Auge behält und dadurch auf insgesamt acht Episoden kommen würde. Die Dreharbeiten zur Superheldenserie sollen noch im Herbst 2019 beginnen, wie Elizabeth Olsen bestätigt. Sowohl Wanda, als auch Vision zählten zu den Opfern von Thanos in "Avengers: Infinity War". Wie es für die beiden weitergeht, erfahren Fans ab heute in "Avengers: Endgame".

Deutscher Trailer zu "Endgame"

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen