"Outlander"-Star Sam Heughan
Eingeschüchtert von den Fans

Photo Credit: ©PF FAMOUS

Der schottische Schauspieler Sam Heughan verkörpert Jamie Fraser in der TV-Serie "Outlander". In einem Interview gestand er, dass er sich mehr Gedanken über die Zusage zur Serie gemacht hätte, wenn er eine gewisse Sache im Vorfeld gewusst hätte.

Im Jahr 2014 trat Sam Heughan das erste Mal als Jamie Fraser vor die Kamera. Er gab dem schottischen Krieger aus Diana Gabaldons "Highland"-Saga das erste Mal ein Gesicht. In den Augen vieler Fans ist Sam die perfekte Besetzung für den Mann aus der Vergangenheit, der das Herz von Claire (Caitriona Balfe) erobert und damit auch das der Leser:innen. Doch in einem Podcast (via "Express.co.uk") gestand er, dass er die Rolle vielleicht nicht so schnell angenommen hätte, wenn er eine Sache zuvor gewusst hätte: Sam Heughan hatte nämlich keine Ahnung, welch enorme Fangemeinde hinter den Büchern von Diana Gabaldon steht. Diese kam auch automatisch zur TV-Serie, als die Verfilmung 2014 erstmals im Fernsehen ausgestrahlt wurde und die Adaption ihre Premiere feierte. Erst da schien dem Schotten voll und ganz bewusst geworden zu sein, wie groß das alles ist.

Fangemeinde ist "überwältigend"

"Es ist bemerkenswert", erzählte Sam Heughan über die Fans, die hinter der Serie und den Büchern stehen, "und es hat diese große Fangemeinde und ich war mir dessen überhaupt nicht bewusst, als ich den Job bekam." Zu wissen, dass unzählige Fans manchmal genauer über einen Charakter Bescheid wissen, als man selbst, weil sie sich seit vielen Jahren mit den Büchern beschäftigt haben, kann da schnell einschüchternd wirken. Immerhin will man keinen Fehler begehen und die Fans verstimmen. "Wenn ich von der Fangemeinde gewusst hätte, hätte ich es mir wahrscheinlich zweimal überlegt, weil es einfach so überwältigend gewesen wäre", beichtet der Schauspieler im Podcast "Just For Facts" mit Alex Zine.

Nicht alle Fans zeigen sich von ihrer guten Seite

In den vergangenen Jahren hat sich gezeigt, dass eine loyale und leidenschaftliche Fangemeinde sowohl Fluch, als auch Segen sein kann: Während die meisten Fans voll und ganz hinter der Serie und dem Cast stehen und ihnen ihre Unterstützung zusichern, gibt es auch eine ganz andere Seite. So gab es beispielsweise einige "Outlander"-Fans, die davon träumten, dass Sam Heughan und Co-Star Caitriona Balfe ein Paar werden. Als sich Sam Heughan dann mit einer anderen Frau an seiner Seite zeigte, wurde diese in den sozialen Medien von erbosten Fans angegriffen und beleidigt, weil sie in ihren Augen einer "Outlander"-Romanze im Weg stand. Sam Heughan hat seine Freundin damals gegen die Fans verteidigt und Caitriona Balfe setzt sich mittlerweile für eine Petition ein, die das Erstellen von reinen Troll-Accounts im Web erschweren soll. Das Verhalten der "schwarzen Schafe" wurde jedoch damals vom Großteil der "Outlander"-Fans scharf kritisiert und sie standen einmal mehr hinter den Stars der Serie und deren Liebsten.

In Deutschland laufen die neuen Folgen von "Outlander" immer zuerst auf RTL Passion, kurz nach der US-Premiere auf STARZ.

11 Geschenke, die "Outlander"-Fans glücklich machen werden
Diese Änderung erwartet uns in Staffel 7
Start für 2022 mit weniger Episoden bestätigt
Dieser Neuzugang sorgt für reichlich Ärger
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen