"Divorce" mit Sarah Jessica Parker: Ab Januar auf Deutsch

Photo Credit: © 2016 Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related programs are the property of Home Box Office, Inc.
  • Photo Credit: © 2016 Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related programs are the property of Home Box Office, Inc.
  • hochgeladen von Julia Schmid

Ein Scheidungskrieg muss nicht immer tragisch sein, sondern kann zumindest für Außenstehende richtig witzig sein. In "Divorce" liefern sich Sarah Jessica Parker und Thomas Haden Church in den Hauptrollen einen Rosenkrieg. Ab Januar dann auch auf Deutsch.

"Divorce", die neue Comedy-Serie von HBO, dürfte in den letzten Wochen wohl aufgrund von "Westworld" eher stiefmütterlich behandelt worden sein. Dabei überzeugt die Serie um ein Ehepaar, das getrennte Wege geht, mit viel Humor und Witz. Die US-Fassung von "Divorce" stand bereits auf Sky zum Abruf zur Verfügung. Ab 25. Januar gibt es den Scheidungskrieg von Frances (Sarah Jessica Parker) und Robert (Thomas Haden Church) erstmals auch in deutscher Fassung.

Kein Happy End

Frances und Robert führten eine ganz normale Ehe und lebten ein normales Leben mit ihren beiden Kindern in einem beschaulichen Vorort. Bis Zweifel bei Frances aufkommen: Hat diese Beziehung überhaupt noch einen Sinn? Immerhin hat sie sich bereits in eine Affäre geflüchtet. Sie weiß, dass sie nicht so enden will, wie ihre besten Freunde, die sich nur noch anschreien. Für Frances heißt das: Scheidung! Doch das läuft alles andere als reibungslos. Und auch der gehörnte Robert lässt keine Möglichkeit aus, um Frances zu piesacken. Zuschauer dürfen sich auf einige witzige Situationen im Scheidungskrieg von Frances und Robert freuen. Alle zehn Episoden werden Ende Januar jeden Mittwoch auf Sky Atlantic HD ausgestrahlt.

Englischer Trailer zu "Divorce"

https://www.youtube.com/watch?v=CGxlK6yQugY

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen