"Outlander" Staffel 6
Dieser Neuzugang sorgt für reichlich Ärger

4Bilder
  • Foto: © 2019 Sony Pictures Entertainment. All Rights Reserved.
  • hochgeladen von Julia Schmid

Die 6. Staffel "Outlander" holt nicht nur Jamie und Claire zurück. Die Fans dürfen sich auf Charaktere aus den Büchern freuen, die ihren großen Auftritt in der TV-Serie haben wird. Doch einer dieser Neuzugänge sorgt für reichlich Ärger auf Fraser's Ridge.

"Outlander"-Fans müssen sich in den kommenden Monaten noch in Geduld üben. Ein Start der 6. Staffel wird frühestens 2022 stattfinden und Diana Gabaldons neues Buch - "Das Schwärmen von tausend Bienen"*, Band 9 der Highland-Saga - erscheint erst Ende November. Einen Lichtblick gibt es aber: Aktuell finden die Dreharbeiten in Schottland statt und der Cast und das Team halten uns in den sozialen Medien auf dem Laufenden. Die Frasers verschwinden damit nicht vollständig vom Radar und unsere Vorfreude auf die neuen Folgen wird einmal mehr gesteigert. In der neuen Season erwartet uns nicht nur die Rückkehr von Charakteren, die wir ins Herz geschlossen haben, sondern wir dürfen uns auch auf Neuzugänge freuen.

Neuankömmlinge auf Fraser's Ridge

Leser von Diana Gabaldons Romanen wissen bereits, welche Figuren ihren großen Auftritt in "Outlander" Staffel 6 haben werden. "Ein Hauch von Schnee und Asche"* dient als Basis für die neue Staffel und sorgt für Zuwachs auf der Fraser's Ridge von Claire (Caitriona Balfe) und Jamie (Sam Heughan). Dieser hat - nach seiner Zeit in Ardsmuir - anderen ehemaligen Gefangenen seine Hilfe angeboten. In diesem Zuge kommt die Familie Christie zu den Frasers und wird von dem Paar aufgenommen. Dies geschieht ursprünglich schon in Buch 5, doch in der 5. Staffel fehlte bisher jede Spur von der kleinen Familie. Das soll sich in Staffel 6 ändern, wie ein Blick auf den Cast verrät. Tom Christie wird von Mark Lewis Jones gespielt. Sein Sohn Allan wird von Alexander Vlahos verkörpert. Und dann wäre da noch seine Tochter Malva, der Jessica Reynolds in den neuen Folgen Leben einhauchen wird. Wer die Bücher kennt, weiß, dass Malva für einige Überraschungen gut ist.

Das Drama rund um Malva

Vorsicht: Der folgende Abschnitt enthält potenzielle Spoiler zu "Outlander" Staffel 6!  In "Ein Hauch von Schnee und Asche" lebt sich Malva schnell auf Fraser's Ridge ein. Sie lässt sich von Claire ausbilden, steht ihr zur Seite und hilft bei Operationen. Die beiden Frauen scheinen sich sehr gut zu verstehen und Claire klärt Malva sogar in Sachen Sex auf und teilt ein paar moderne Ansichten dazu mit ihr (unter anderem, dass Sex nicht nur eine Sache von Eheleuten ist). In der Zwischenzeit bemerken die Bewohner von Fraser's Ridge vermehrt kleine Knochen, die auf eine Art Liebeszauber hindeuten. Nach einiger Zeit ist Malva offensichtlich krank, doch es stellt sich heraus, dass sie schwanger ist. Das Mädchen behauptet, dass Jamie der Vater des ungeborenen Kindes ist und damit nimmt das Drama erst seinen Lauf. Wer wissen möchte, wie es weitergeht, kann das in Gabaldons Buch "Ein Hauch von Schnee und Asche"* tun oder bis zum Start von "Outlander" Staffel 6 warten.

Probleme für Jamie und Claire

So viel darf an der Stelle verraten werden: Malvas Schwangerschaft sorgt für reichlich Drama auf Fraser's Ridge. Nicht nur Jamie erwarten Probleme, sondern auch Claire, als die Situation eskaliert. Ein spannender Neuzugang für die Liga der Charaktere von "Outlander". Dank Malva müssen wir in den neuen Folgen definitiv nicht auf ausreichend Drama in der STARZ-Produktion verzichten. Ein Starttermin für Staffel 6 steht noch nicht fest. Da die Dreharbeiten zum aktuellen Zeitpunkt noch in Schottland auf Hochtouren laufen, kehrt die Serie vermutlich frühestens 2022 mit neuen Folgen zurück. Bis dahin kann ein Rewatch der bisherigen Staffeln die Wartezeit versüßen. Unter anderem Netflix hat alle bisher erschienen Staffeln - fünf Stück - im Programm.

Hinweis: Bei den mit Stern (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link, erhält Serienfuchs eine geringe Provision, die uns bei der Finanzierung der Seite unterstützt.

Jessica Reynolds stellt sich als Malva vor

Wurden die Titel der neuen Folgen enthüllt?
Maril Davis kündigt "sehr traumatische" Szenen an
Wichtige Botschaft für die "Outlander"-Fans
Das erste Selfie von Sam Heughan und Caitriona Balfe
Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen