"Game of Thrones"
Diese Schauspielerin sollte Cersei spielen

Helen Sloan/HBO

Lena Headey gehört längst zum eisernen Kern von „Game of Thrones“. Dabei war sie scheinbar nicht die erste Wahl für die Besetzung der machthungrigen Cersei Lannister. Ausgerechnet eine andere Darstellerin aus dem Cast der HBO-Serie sollte die mächtige Monarchin darstellen.

Nach fünf Staffeln hat jeder von uns längst seine Favoriten in der US-Serie „Game of Thrones“ gefunden. Und ohne lange zu zögern, kann wohl auch ein jeder Zuschauer sofort die Namen der Charaktere nennen, die einen gehörig auf den Geist gehen. Häufig, weil sie am Leid anderer Figuren von George R. R. Martins Epos Schuld haben. Unter den meist-gehasstesten Charakteren befindet sich mit Sicherheit auch der Name von Cersei Lannister. Nur wenige Fans zeigten in der letzten Season Mitleid mit der Königsmutter, als sie ihre schillernden Roben ablegen und sich vor dem Volk demütigen lassen musste. Dank ihren Intrigen hat sie so manches Leben zerstört – in manchen Fällen ist das wortwörtlich passiert. Lena Headey verkörpert die Lannister, die uns zur Weißglut treibt – vor allem jetzt, da Joffrey tot ist. Sie muss sich dem Hass vieler Fans aussetzen, die mittlerweile nicht mehr zwischen Lena und Cersei unterscheiden können. Dabei war eine ganz andere Schauspielerin für ihre Rolle vorgesehen! 

Keine Zeit für Cersei

Die britische Seite „Express“ beruft sich dabei auf ein Interview mit Carice van Houten. Diese gehört auch zum Cast von „Game of Thrones“ und spielt die mysteriöse rote Hexe Melisandre, die bei den Fans ebenfalls sehr unbeliebt ist. Interessant: Carice war zuerst dafür vorgesehen, Cersei für die HBO-Produktion zu verkörpern. „Ich war in diesem Jahr beschäftigt und war mir nicht sicher, ob es gut für mich wäre, mich an eine sieben-Jahre-Serie zu binden. Ich hatte keine Ahnung, dass es so groß werden würde und hatte keine Zeit, also fragten sie mich ein Jahr darauf, ob ich mich noch einmal vorstellen wolle“, erzählte Carice. Dieses Mal jedoch nicht für die Rolle der Cersei, sondern für die der Melisandre.

Die 6. Staffel „Game of Thrones“ wird am 25. April 2016 auf Sky ausgestrahlt.

Autor:

Julia Schmid

Julia Schmid auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen