“Bridgerton”
Diese Hinweise gab es auf Lady Whistledowns Identität

Bridgerton
  • Bridgerton
  • Foto: PHOTO CREDIT: LIAM DANIEL/NETFLIX
  • hochgeladen von Andrea N.

In der letzten Folge “Bridgerton” erfahren wir, wer das historische “Gossip Girl”, Lady Whistledown ist. Diese Hinweise auf ihre Identität gab uns die Netflixserie während der ersten Staffel.
Zwar wird die neue Netflixserie “ Bridgerton” mit Gossip Girl verglichen, doch einen Unterschied gibt es: Schon in der ersten Staffel wird die Identität der verurteilenden Schriftstellerin, Lady Whistledown bekannt gegeben. In der letzten Folge erfahren wir, wer die gefürchtete Richterin über die Adeligen Londons ist. Doch welche Hinweise gab es schon in den Folgen zuvor? Hätte man sich anhand dieser vielleicht erschließen können, wer das “Bridgerton”-Phantom ist? ACHTUNG SPOILER zu Staffel1! Den ersten Hinweis, den uns “Bridgerton” lieferte, was das Erscheinen der ersten Ausgabe von Lady Whistledowns Zeitung. Da sie sich in der ersten Folge vorstellte, ist klar, dass dies der erste Erscheinungstag war. Zufällig fiel er zusammen mit der Vorstellung der Debütantinnen bei der Queen, für ihre erste Heiratsfähigen-Saison. Da Penelope zuvor nicht an den Bällen und Events der Erwachsenen teilnehmen durfte, konnte sie vorher demnach gar nicht über die Abgründe des Adels berichten. Einen weiteren Hinweis hatte auch Eloise aufgegriffen: Lady Whistledown war bei allen Events anwesend, die wir in der Serie sahen. Auch die Featheringtons waren dort jedes Mal vertreten, abgesehen von einem: Dem Tee der Queen - über den nie berichtet wurde.

5 Hinweise in "Bridgerton" auf Lady Whistledown

Ein weiterer Hinweis auf Lady Whistledowns Identität war sehr subtil: Als Eloise unbedingt mit Pen die Autorin der Zeitung ausfindig machen wollte, lehnte diese ab. Für den Zuschauer schien es, als wäre der Liebeskummer wegen Colin der Grund. Doch natürlich wollte Pen ihrer schlauen Freundin auch nicht aus Versehen bei der Jagdt auf die Sprünge helfen. Eine der größten Enthüllungen begrenzte den Täterbereich dann schnell: Marinas Baby Enthüllung. Da von der Schwangerschaft nur die treuen Angestellten der Featheringtons und die Familie wusste, musste es jemand aus diesem Kreis sein. Der letzte Hinweis war wahnsinnig gut “orchestriert”, wie es “elitedaily.com” beschreibt: In der Nacht, in der Eloise von Daphnes Party verschwindet, um Lady Whistledown zu warnen, musste auch Penelope die Party unauffällig verlassen. Als Colin ihr dort eröffnet, dass er das Land verlassen und sich auf Reisen begeben wird, scheint es, als würde Pen zusammenbrechen und stürmt von der Tanzfläche - und offensichtlich von der gesamten Party, da sie nur wenig später in der Kutsche bei der Druckerei erscheint.
Die 1. Staffel “Bridgerton” ist auf Netflix verfügbar.

Autor:

Andrea N.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen