"The Falcon and the Winter Soldier"
Diese Easter Eggs habt ihr in Folge 1 verpasst

"The Falcon and the Wintersoldier"
  • "The Falcon and the Wintersoldier"
  • Foto: PHOTO BY CHUCK ZLOTNICK. ©MARVEL STUDIOS 2020. ALL RIGHTS RESERVED.
  • hochgeladen von Andrea N.

Die lang ersehnte Serie “The Falcon and the Winter Soldier” ist auf Disney+ gestartet. Diese Easter Eggs wurden in der ersten Folge versteckt.

Fans des Marvel Cinematic Universe dürfen sich freuen. In der neuen Serie “The Falcon and the Winter Soldier” gibt es in der ersten Folge viele Easter Eggs zu entdecken. Sowohl zu Sam Wilson, als auch zu Bucky Barnes und Captain America. Wie “denofgeek” berichtet, sei es ein Markenzeichen der frühen Marvel-Comics gewesen zu zeigen, wie Superhelden ihrem Alltag nachgegangen sind. In den Filmen sei das eher selten zu sehen, doch nun in kann man Sam Wilson dabei beobachten, wie er sein Hemd bügelt oder seiner Schwester zu einem Kredit für ihr Unternehmen zu verhelfen. Die Schwester von Wilson, Sarah Wilson oder auch Sarah Carter, wurde im Jahr 1971 eingeführt, hatte jedoch wenige Auftritte. Sie ist vor allem deshalb wichtig, weil Sam Wilson als “Uncle Sam” beschrieben wird. Das Boot, welches sie besitzt, trägt den Namen ihrer Eltern: Paul and Darlene. Das stimmt mit den Comics überein. Was nicht übereinstimmt, ist die Herkunft von Falcon. In den Comics stammt er aus Harlem, New York. Im MCU stammt er aus Louisiana. Sams Verehrung des Redwing in “The Falcon and the Winter Soldier” könnte außerdem eine Anspielung auf den echten Falken und Sams Haustier aus den Comics sein. Interessant ist auch Sams Gespräch mit War Machine, alias James Rhodes, welcher in der ersten Folge auftritt.

Easter Eggs zu Bucky Barnes in “The Falcon and the Winter Soldier”

Im Film “Captain America: The First Avenger” wird die Figur des Bucky Barnes eingeführt, indem er am Ende eines Kampfes in einer Gasse gezeigt wird. Auch in der Serie “The Falcon and the Winter Soldier” taucht er so auf. Außerdem erwähnt er, dass er eine Schwester hat. Diese wurde in den Comics bereits eingeführt, und zwar im Marvel Holiday Special #1. Nach dem Tod ihrer Eltern wurden die beiden getrennt. Eine weitere Figur, die in der Serie vorkommt, ist Leutnant Thomas. Dieser übernimmt in den Comics den Mantel des Falcon. Stellt sich nun die Frage, ob er dies auch im Laufe der neuen Serie tun wird. Der Autor dieses Comics sei Len Kaminski gewesen. Interessant ist, dass dieser Name neben dem von H. Zemo, dem Bösewicht der Serie, im Notizbuch von Bucky auftaucht. Ein weiterer Effekt, den der Blip/Snap in “Avengers: Endgame” ausgelöst hat, seien die Untergrund-Schurkengruppen, die auch in “The Falcon and the Winter Soldier” auftauchen. Dazu zählt z.B. die neue Bösewichtgruppe der Flag-Smashers. Diese erhielten ihren Namen vom Comic-Schurken Flag-Smasher, welcher im Jahr 1985 erschaffen wurde. Der ursprüngliche Smasher war Karl Morgenthau und war ein Terrorist ohne Kräfte, der eine Organisation namens “Ultimatum” anführte.

Das hat es mit Captain America in “The Falcon and the Winter Soldier” auf sich

Bereits in der Smithsonian-Ausstellung, in der sich Sam Wilson und Rhodey in “The Falcon and the Winter Soldier” unterhalten, kann man viele Artefakte aus Steves Leben begutachten. Darunter seien die Uniformen des Howling-Commandos und das Cover des Captain America Comics #1, in dem Captain America seinen ersten Auftritt hat. Diese Comics seien zu Propagandazwecken im MCU benutzt worden, um Captain America zum Helden des Krieges zu machen. Ist es möglich, dass also die beiden Autoren des Comics, Joe Simon und Jack Kirby, auch im MCU existieren? Unklar ist bislang auch, was wirklich mit Steve Rogers geschehen ist. Der Grund: Im Trailer zur Serie finden sich Szenen, in denen Sam Wilson und Bucky Barnes den Schild werfen. Außerdem soll es einen neuen Captain America geben: Wyatt Russell alias John Walker. Dieser war auch in den Comics der neue Captain America. Davor jedoch soll er der Schurke Super-Patriot gewesen sein. Nach seiner Zeit als Captain America soller als U.S. Agent gearbeitet haben. Wer sich selbst von den Easter Eggs überzeugen möchte: Die erste Folge vder Marvel-Serie “The Falcon and the Winter Soldier” ist auf Disney+ verfügbar.

Autor:

Serienfuchs Gastautor

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen