"Shadow and Bone"
Diese Buch-Änderung veranlasste Ben Barnes

Ben Barnes steht in der neuen Serie “Shadow and Bone” als General Kirigan vor der Kamera. Mit der Buchvorlage von Leigh Bardugo war der Star allerdings nicht ganz einverstanden.

Die neue Fantasy-Serie “Shadow and Bone - Legenden der Grisha” dürfte jedem bekannt sein, der die Netflix-Charts im Auge behält. Auf Basis der Grisha-Trilogie* und der Krähen-Dilogie* von Leigh Bardugo handelt die Serie von der jungen Soldatin Alina Starkov, die durch Zufall ihre magischen Kräfte entdeckt. Da sie eine Sonnenkriegerin ist, kann nur sie die dunkle Schattenflur besiegen, welche das Land entzweit. Nun ist es ihre Aufgabe, ihre Fähigkeiten zu trainieren und die Legende der Sonnenkriegerin zur Realität zu machen. Allerdings sind ihr nicht alle wohlgesonnen. Alina muss sich in Acht nehmen, denn manche Einwohner:innen des Grishaverse verfolgen eigene Ziele und trachten dem jungen Mädchen nach ihrem Leben. Zum Glück kann sie sich dennoch auf die Unterstützung einer Bekannte und Freunde verlassen, wie etwa Mal oder General Kirigan.

Das hatte Ben Barnes an den Büchern zu “Shadow and Bone” auszusetzen

In die Rolle des Generals Kirigan schlüpfte der 39-jährige Schauspieler Ben Barnes. Einem Artikel von "Just Jared" zufolge hat sich der britische Star ein wenig Mitspracherecht zum Drehbuch von “Shadow and Bone - Legenden der Grisha” erkämpft. In Bardugos Romanvorlage wagt Kirigan den ersten Schritt und küsst Alina aus heiterem Himmel. Nach Alinas Vorstellung beim königlichen Hof versuchen die beiden außerdem, Sex zu haben, werden dabei jedoch unterbrochen. Barnes war mit dem Verhalten seines Charakters in diesen Szenen nicht ganz einverstanden. Die Produzent:innen waren offen für seine Vorschläge und änderten das Drehbuch für den Star. Nun ist es Alina, die den General küsst. Als sie später den nächsten Schritt machen möchte, fragt Kirigan sie erst, ob sie sich ihrer Sache wirklich sicher ist. Für den Schauspieler war diese vermeintlich kleine Änderung enorm wichtig, denn nur durch diese persönliche Note konnte er eine tiefere Bindung zu seiner Rolle entwickeln und Kirigan seinen manipulativen Wesenszug verzeihen.

"Shadow and Bone" steht auf Netflix zur Verfügung. Für nur 20 Euro erhaltet ihr Zugang zu allen Serien von Sky & Netflix. Erfahrt hier mehr über das Schnäppchen.*

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links Hinweis: Bei den mit Stern (*) gekennzeichneten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Im Falle eines Kaufs des Produkts nach Klick auf den Link, erhält Serienfuchs eine geringe Provision, die uns bei der Finanzierung der Seite unterstützt. Für euch entstehen keine Kosten.
Autor:

Angela S.

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen